Hannover: Polizei Hannover sucht südländische Täter nach Raubüberfall

ÖFFENTLICHKEITSFAHNDUNG DER POLIZEI HANNOVERWer kennt diese Männer?

Unbekannte versuchen, 30-Jährigen zu berauben

Hannover – Sie überfielen einen Mann und wollten ihn ausrauben – jetzt sucht die Polizei nach den Unbekannten!

Mit Phantomzeichnungen sucht die Polizei Hannover nach zwei Räubern, die am Sonntag, 24. März, am Grenzweg in Vahrenwald einen 30-jährigen Mann überfallen und versucht haben, Wertgegenstände von ihm zu rauben. Als sie festgestellt hatten, dass das Opfer nichts Wertvolles bei sich trug, flüchteten sie.

Der 30 Jahre alte Mann war gegen 23:55 Uhr auf der linken Seite der Vahrenwalder Straße unterwegs als es zu dem Unfall kam. Er wollte an der Haltestelle Vahrenwalder Platz in eine Stadtbahn einsteigen.

Vor ihm gingen sehr langsam zwei Männer. Als der Mann auf gleicher Höhe mit ihnen ging, drängten die beiden Unbekannten ihn plötzlich auf die Straße Grenzweg, drohten mit einem Messer sowie einer Schusswaffe und forderten ihn auf, ihnen seine Wertgegenstände zu geben.

Als sie feststellten, dass der Mann nichts Wertvolles bei sich trug, ließen sie von ihm ab und flüchteten in unbekannte Richtung.

► Die beiden Männer sind zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß und haben ein südländisches Äußeres. Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt. Einer der Täter trug einen dunkelbraunen Jogginganzug mit Kapuze, sein Komplize war mit einer grauen Kapuzenjacke bekleidet.

Um das rechte Handgelenk hatte er zudem ein sogenanntes Palästinensertuch geschlungen. Zeugen, die Hinweise zur Identität der beiden Gesuchten geben können, wenden sich an die Polizeiinspektion Ost unter der Rufnummer 0511 109- 2717.

Quelle: Bild-online vom 28.05.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Hannover: Polizei Hannover sucht südländische Täter nach Raubüberfall

  1. Pingback: Hannover: Polizei Hannover sucht südländische Täter nach Raubüberfall | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Soviel zum Messerverbot. Einfach lachthaft. Das Drecksgesindel ist bewaffnet bis an die Zähne und die dummen Deutschen hat man entwaffnet.

    Unsere Politik ein einziges Chaos. Man wirft uns dem Asylantengesindel zum Frass vor.
    Leider erwischt es immer die falschen. Die richtigen haben Bodyguards.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.