Leipzig: Messerangriff am Technischen Rathaus – Mann schwer verletzt

Die Polizei suchte in der Eisenbahnstraße nach dem mutmaßlichen Täter.
Die Polizei suchte in der Eisenbahnstraße nach dem mutmaßlichen Täter. Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbi

Leipzig – Bei einer #Messerattacke in #Leipzig ist ein Mann schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Opfer gegen 12.15 Uhr mit einem Fahrrad unterwegs.

An einer Haltestelle in Höhe des Technischen Rathaus traf er auf zwei Bekannte. Einer der beiden Männer habe ein Messer gezogen und dem Radfahrer in den Oberschenkel gerammt. Anschließend flüchteten die beiden Fußgänger. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Angriff schwer verletzt und anschließend in Krankenhaus gebracht, wo er zunächst verbleiben werde, hieß es am Dienstagabend.

Der mutmaßliche Täter sei in der Eisenbahnstraße gemeldet, berichtete Polizeisprecher Uwe Voigt am Nachmittag. Einsatzkräfte seien mit mehreren Fahrzeugen zur Wohnung gefahren und hätten für kurze Zeit den Verkehr auf der Magistrale blockiert. Am Abend konnten sich die Beamten noch nicht dazu äußern, ob der mutmaßliche Messerstecher inzwischen gefunden wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt weiter.

Soweit der Bericht in der Leipziger Volkszeitung. Der MDR berichtete auch darüber, nahm aber seinen Bericht kurz nach erscheinen wieder aus dem Netz. Da aber das Netz nichts vergisst sind auf google folgende Zeilen noch verfügbar:

Ruft man den Artikel auf erscheint folgendes:

Es hat den Anschein die Öffentlichkeit soll solche täglichen Realitäten möglichst nicht erfahren und wenn dann nur lokal. Auch in dem lokalen Artikel der Leipziger Volkszeitung wird natürlich die Nationalität verschwiegen. Allerdings wissen die Leipziger, dass in der Eisenbahnstrasse so gut wie keine Deutschen mehr wohnen. Also handelt es sich wieder mal um Ausländerkriminalität und die üblichen Messerattacken.

Quelle: Leipziger Volkszeitung, MDR, Nachrichtenagentur ADN vom 26.06.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Leipzig: Messerangriff am Technischen Rathaus – Mann schwer verletzt

  1. Pingback: Leipzig: Messerangriff am Technischen Rathaus – Mann schwer verletzt | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.