Nantes: Mehrere Festnahmen nach Gewalt bei „Gelbwesten“-Demonstration

Demonstrantinnen in gelben Westen recken Fäuste in die Höhe und skandieren offenbar etwas.  (AFP/ SEBASTIEN BOZON)
Der Protest der Gelbwesten geht weiter – in Nantes kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei. (AFP/ SEBASTIEN BOZON)

Bei weiteren Protesten der „Gelbwesten“-Bewegung ist es in der französischen Stadt Nantes zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen.

Dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Es gab 35 Festnahmen. Insgesamt hatten sich an dem Protestzug mehr als 1.800 Menschen beteiligt. Auch in anderen französischen Städten gab es gestern Demonstrationen. Der Protest richtet sich unter anderem gegen die Renten-Reform-Pläne der Regierung.

Quelle: Deutschlandfunk vom 15.09.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Nantes: Mehrere Festnahmen nach Gewalt bei „Gelbwesten“-Demonstration

  1. Pingback: Nantes: Mehrere Festnahmen nach Gewalt bei „Gelbwesten“-Demonstration | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.