JULIANE NAGEL (41) Morddrohung gegen Politikerin in Leipzig

 Linke-Politikerin Juliane Nagel (41) vor ihrem Abgeordnetenbüro in Leipzig
Linke-Politikerin Juliane Nagel (41) vor ihrem Abgeordnetenbüro in Leipzig Foto: dpa

Leipzig – Die Leipziger Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (41, Linke) hat eine Morddrohung bekommen, will nun Anzeige erstatten. Das teilte sie jetzt auf Twitter mit.

Bei ihr sei demnach ein Zettel mit der Aufschrift „An den Galgen mit dir oder standrechtlich erschiessen“ eingegangen.

Seit Silvester hätten die Anfeindungen massiv zugenommen: „Ich habe noch nie so viele Hass-Mails und Drohungen bekommen.“ Auch einige dieser Mails wolle sie strafrechtlich verfolgen lassen.


Nagel: „Man gewöhnt sich daran und freut sich immer auf Beiträge, auf die man überhaupt noch antworten kann – wo Leute sachlich bleiben, auch wenn sie anderer Meinung sind.“ Schon mit dem Aufkommen von Pegida und Legida sei ihr eine Welle von Hass entgegengeschwappt. Die jetzigen Reaktionen überträfen das aber noch.

Nagel hatte nach den schweren linksextremen Ausschreitungen in der Silvesternacht in Connewitz das Verhalten der Polizei massiv kritisiert, sprach von einem „rabiaten Vorgehen“ der Beamten. Sie sei in jener Nacht selbst Augenzeugin gewesen. Nagel begründetet die Ausschreitungen u.a. damit, dass die Polizei in Connewitz zu präsent gewesen sei.

Inzwischen prüft die Staatsanwaltschaft Leipzig von Amts wegen den Verdacht möglicher Polizeigewalt. Bei den Ausschreitungen waren Polizisten mit Flaschen, Steinen und Pyrotechnik attackiert worden. Ein Beamter war bei den Krawallen so brutal attackiert worden und schwer verletzt worden, dass er danach im Krankenhaus notbehandelt werden und mehrere Tage in der Klinik verbringen musste.

Quelle: Bild-online vom 18.01.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu JULIANE NAGEL (41) Morddrohung gegen Politikerin in Leipzig

  1. ulrike sagt:

    Also nach der Meinung dieser Trulla hätte die Polizei zu Hause bleiben sollen und die linken Ratten in Ruhe lassen. Toll dann braucht sie sich nicht zu wundern wenn sie Drohbriefe bekommt.

  2. Annette sagt:

    Was würde sich den dann ändern?
    Gar nichts. Das System ist im Hintergrund evident, wie bei den Pilzen der Fruchtkörper zu sehen ist.

    Hier wird sich nur dann etwas ändern, wenn die Alliierten eine spirituelle Erleuchtung bekommen…und ihre fragwürdigen Taten bereuen würden…

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Im Netz gefunden
    Auszug
    #Als Politiker wird eine Person bezeichnet, die ein politisches Amt oder Mandat innehat oder in sonstiger Weise politisch wirkt.#
    Auszug Ende
    #sonstiger# das sollte wohl doch sonniger Weise heißen…
    Was will die Nagel Silvester in der Nacht auf der Straße wo sie sonst nur sonniger Weise arbeitet?
    Wie hat Sie ihren Namen rückwärts ohne –u-hinbekommen? Dann wäre Sie ein Leguan.

    Sie wird sich den Farbwechsel vorbehalten… Chamäleon
    Der Grüne Leguan (Iguana iguana) ist ein Vertreter der Leguane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.