Sprecher der US-geführten Anti-IS-Koalition: Idlib ist ein „Magnet“ für Terrorgruppen

Sprecher der US-geführten Anti-IS-Koalition: Idlib ist ein "Magnet" für Terrorgruppen

Dicke Rauchschwaden hängen in der Luft nach einem Luftangriff in der syrischen Provinz Idlib am 20. Februar.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron telefonierten gemeinsam mit ihrem russischen Amtskollegen Wladimir Putin wegen der Situation in Idlib. Sie drängten auf ein Ende der Kämpfe, an denen sich auch die türkische Armee an der Seite von Dschihadisten beteiligt.

Merkel und Macron erklärten sich in dem Gespräch dazu bereit, Putin und den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdoğan zu treffen, um eine politische Lösung zu erreichen. Dies teilte der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, am Donnerstag mit.

Steffen Seibert

@RegSprecher

Am Rande des Europäischen Rats: Kanzlerin und Präsident @EmmanuelMacron fordern im Telefonat mit Russlands Präsident Putin ein Ende der Kampfhandlungen im syrischen und ungehinderten humanitären Zugang. http://bpaq.de/Idlib 

Kanzlerin Merkel und Präsident Macron fordern im Telefonat mit Präsident Putin Waffenruhe in Idlib.
45 Nutzer sprechen darüber
 

Die Bundeskanzlerin und der französische Staatschef forderten ein sofortiges Ende der Kampfhandlungen und einen ungehinderten humanitären Zugang zu den Bedürftigen. Doch Putin erklärte, es seien auch „wirksame Maßnahmen“ gegen die terroristische Bedrohung wichtig. Dabei sollten insbesondere die Souveränität und territoriale Integrität Syriens beachtet werden.

Welchen Gegner die syrischen Truppen mit Hilfe ihrer Alliierten in Idlib bekämpfen, machte unterdessen der Sprecher der von den USA angeführten Anti-IS-Koalition in aller Deutlichkeit klar. Die Idlib Provinz ist ein „Magnet“ für Terrorgruppierungen, die eine „Plage, eine Bedrohung und eine Gefahr“ für die hunderttausenden Menschen in Syrien sind, die nur „versuchen, es durch den Winter zu schaffen“, sagte Colonel Myles Caggins.

Sky News

@SkyNews

.@OIRSpox Colonel Myles Caggins says the province is a „magnet“ for terrorist groups who are a „nuisance, a menace and a threat“ to the hundreds of thousands of civilians in Syria, who are just „trying to make it through the winter.“

Read more 👉https://trib.al/liWl6kS 

Eingebettetes Video

682 Nutzer sprechen darüber

Davon sprechen aber weder Merkel noch Macron. Stattdessen verurteilte der französische Präsident die Angriffe syrischer Regierungstruppen auf Idlib scharf und rief den UN-Sicherheitsrat zum Handeln auf.

Quelle: Russia Today (RT) vom 21.02.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.