Der Koloss Brüssel nimmt endlich Stellung zur Krise: Händewaschen mit Uschi

 

Die Kommissionspräsidenten erklärt den dummen Bürgern das Händewaschen! Laut unbestätigten Informationen, wurden für das Video keine externen Berater benötigt.

Quelle: politikstube.com vom 25.03.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Der Koloss Brüssel nimmt endlich Stellung zur Krise: Händewaschen mit Uschi

  1. Hendrik Kurze sagt:

    Hände waschen habe ich schon gelernt da war Uschi noch nicht auf der Welt. Ich glaube, dass Uschi nur Reklame für den Seifenspender von Sagrotan macht. Wahrscheinlich ist ihr Job schlecht bezahlt, sodass sie sich noch was dazu verdienen muss.

  2. birgit sagt:

    Dümmer geht’s nimmer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Ehemals Kanonen Uschi, jetzt die Granate der EU wäscht sich die Hände wie Herodes als Er Jesus vom Volk verurteilen ließ. Uschi steht doch mehr auf Nahkampf, kommt da noch etwas wie verhütet werden kann?

  4. ulrike sagt:

    Schämt die sich nicht die Leute für blöd zu halten sich die Hände zu waschen?
    Mann oh Mann ist diese Trulla dumm.

    • gerhard sagt:

      …die Leute für blöd zu halten….eine der Hauptaufgaben der Politik!
      Und immer wieder fallen wir auf die Lügen dieser Politiker herein …. besonders im ,,Wahlkampf“. Das Schlimme daran …es gibt zu viel Deppen die den Lügen auch noch vertrauen.

  5. Waldtürenöffner sagt:

    Habe gehört; wenn man sich in Unterwäsche draußen aufhält bekommt man es nicht. Besonders Frauen, bis Konfektionsgröße 38 (:-)) Das Ding springt 1,49 m weit weiter nicht. Deshalb der Abstand. Wohl etwas kurzsichtig. Zecken kommen auch nicht an unser Blut, wenn wir eingesperrt sind. Auch eine Möglichkeit die auszurotten! Wenn der Bell-Ami feststellt das das ein Lebewesen ist und Bauern das haben, müssen die darauf eine Steuer zahlen. Ihr Viehbestand hätte sich dann erhöht. Schützt das die Schafe vor dem Wolf? Die dummen Schlafschafe schützt es nicht vor der Ver-regierung! Werde dann zu meiner Nachbarin EBOLA gehen und fragen ob Sie schon etwas vor hat? Wenn nicht, bring ich die ganze Korona mit und Schnaps schützt vor Cholera. Statt Weihnachten werden wir dieses Jahr das Fest der Hebammen feiern. Oder doch das Ding von vor 2000 Jahren? Werden die Kliniken wegen der Baby Welle gesperrt?

    • gerhard sagt:

      …die Leute für blöd zu halten….eine der Hauptaufgaben der Politik!
      Und immer wieder fallen wir auf die Lügen dieser Politiker herein …. besonders im ,,Wahlkampf“. Das Schlimme daran …es gibt zu viel Deppen die den Lügen auch noch vertrauen.

      • gerhard sagt:

        Entschuldigung…ich hab mich vertan.
        Wegen der BabyWelle…Kliniksperrungen….was wenn das Sperma Corona-haltig war ….huuuuuch das tut weh…

        • Kleiner Grauer sagt:

          Wenn Corona in das Erbgut geht und Eizellen und Sperma befallen und als solches zur künstlichen Befruchtung eingesetzt werden, bekommen wir Corona nie wieder los.

  6. Kleiner Grauer sagt:

    Was wissen wir?
    Der Bel-Ami hat 2019 alles getan um an unsere Organe zu kommen und diese irrsinnige Impflicht gegen jedes Recht auf Selbstbestimmung alternativlos uns zu anoraken (Anorak-wird übergestülpt) Keiner von uns gibt in der Autowerkstatt sein Fahrzeug zur Reparatur mit dem Zusatz neben der Unterschrift-Wir behalten uns jegliche Austausch von Teilen vor, ohne Sie zu fragen!!! Aber am Menschen geht das!!!???
    Der Bel-Ami (wenn Schönheit und Intelligenz sich als Gene paaren ergibt das immer einen Mann) hat unsere Entrechtung am eigenen Körper 2019 durchgebracht. 2020 kommt das Corona an gehüpft, wie immer von ganz weit her, wenn so etwas für einen kriminellen Vorsatz gebraucht wird. Was will der? Was ist das Ziel? Will der uns ausschlachten lassen? Wer braucht so viele Organe? Will der nächstes Jahr unsere neugeborenen Kinder für die Einheitsweltordnung zur Gehirnwäsche entziehen? Das kenne ich aus der Literatur-alles schon beschrieben. Laufen hier Verträge mit Außerirdischen an, die unsere Organe brauchen-alles schon beschrieben und verfilmt worden in den Siebzigern (eine Serie im ARD)!
    Ich traue DENEN in Berlin alles zu! Wer sitzt dort? Welche ohne Schule und Studium, oder Abbruch, Vorbestrafte, Plagiat Schreiber, also Diebe am Geistigen Eigentum von fleißigen Menschen, usw. usf. Stellt Euch in Eurem praktischen Berufsleben vor, Euch mit diesen Voraussetzungen für einen Arbeitsplatz zu bewerben??? Ihr werdet als hochkriminell, oder zumindest mit hochkrimineller Energie eingestuft und betraft. Wiederholt Ihr solche Bewerbungen kommt Ihr unter die Kategorie Wiederholungstäter. Mit anschließender Verwahrung in der Besserungszwingburg Anstalt! Ich musste mit 52 noch mein Facharbeiterzeugnis bei einer Bewerbung vorlegen! Und in der Politik??? Noch etwas: Merkwürdig sind diese Ausländischen Lokomotiven die hier seit dieser Woche auf der Strecke fahren!!! In den Sprintern oder wie die heißen, saß gestern eine Person! Es wird der Schaffner gewesen sein!!!
    Was haben DIE vor???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.