Covid-19: Russland stoppt wegen Coronavirus Flugverkehr ins Ausland

Ein Passagierjet fliegt bei klarer Sicht am blauen Himmel und zieht vier lange Kondenzstreifen hinter sich her. (dpa-Zentralbild / Patrick Pleul)
Wasser kondensiert an den Abgasen in großer Höhe zu Kondenzstreifen. Die Rußpartikel selbst sind unsichtbar, weil sie so klein sind. (dpa-Zentralbild / Patrick Pleul)

Russland setzt von morgen an fast alle Flugverbindungen ins Ausland wegen der Coronavirus-Pandemie aus.

Davon ausgenommen seien Flüge, mit denen im Ausland festsitzende Landsleute in ihre Heimat zurückgeholt werden sollten, berichtete die Nachrichtenagentur Tass unter Berufung auf die Regierung in Moskau. Nicht betroffen von der Regelung seien die Verbindungen im Inland. In Russland haben sich nach offiziellen Angaben bislang 658 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.

Quelle: Deutschlandfunk vom 26.03.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.