Erste klinische Studie zu Corona-Impfstoff in Deutschland: Oh Wunder, Bill Gates ist Investor bei Biontech


Dildoking


Das Paul-Ehrlich-Institut in Deutschland hat die klinische Prüfung eines Corona-Impfstoffs genehmigt. Das Mainzer Unternehmen Biontech darf sein Mittel an Freiwilligen testen. Jens Spahn (CDU) hat die Genehmigung als „gutes Signal“ bezeichnet. Wirkungen und Nebenwirkungen müssten allerdings noch getestet werden.

Sehr interessant, dass gerade Biontech die Zulassung für Versuchszwecke an Menschen erteilt wurde, in Anbetracht dessen, dass Bill Gates auf die Biotechfirma setzt und die Bill- und Melinda-Gates Stiftung rund 50 Millionen Euro in das Unternehmen investiert.

Bis zur Zulassung kann der Weg noch weit sein, indessen sind die Anleger aus dem Häuschen und die Papiere von Biontech sprangen auf der Handelsplattform Tradegate in die Höhe, auch die Gründer von Biontech, das gebürtig-türkische Paar Ugur Sahin und Özlem Türeci, sind hocherfreut und sicherlich auch Bill Gates, denn er will SIEBEN MILLIARDEN Menschen impfen lassen. Begeistert über die Meldung der ersten klinischischen Studie dürften auch weitere verbundene Organisationen und Lobbyisten sein.

Schon Robert F. Kennedy, der Neffe vom ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy, übte bereits ultra scharfe Kritik an Bill Gates‘ globaler Impfkampagne. Indische Ärzte machen die Gates-Kampagne für eine verheerende Impfstamm-Polioepidemie verantwortlich, durch die zwischen 2000 und 2017 496.000 Kinder gelähmt wurden. Im Jahr 2017 lehnte die indische Regierung Gates’ Impfkampagne ab und vertrieb Gates und seine Kumpanen aus den NAB.

Quelle: politikstube.com vom 22.04.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Erste klinische Studie zu Corona-Impfstoff in Deutschland: Oh Wunder, Bill Gates ist Investor bei Biontech

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Der Deipel kackt immer auf große Haufen.

  2. Schmid von Kochel sagt:

    Das kann er dann gleich mal selber testen, samt seinen Kindern und Freunden.

  3. ulrike sagt:

    Wer sich von dem Kerl vergiften lässt ist selber schuld. Aber wetten dass alle Schlafschafe schnellstens zur Impfung rennen ?

  4. birgit sagt:

    Ein Psychopath kann so die größte Opferzahl erreichen. Wer läßt sich freiwillig impfen ? Bahnhofsklatscher und Teddywerfer an die Front, auf, auf, es geht los !

  5. Pingback: Dies & Das vom 23st April 2020 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.