Außerordentlicher Bundesparteitag der neuen Partei Widerstand2020


s1M on Twitter: "Ach Mensch, mal was neues bei #Widerstand2020 ...
Neue Parteivorsitzende: Sandra Wesolek

Am 29.05.2020 hat der angekündigte außerordentliche Bundesparteitag der Partei Widerstand2020 Deutschland stattgefunden. Nach dem Rücktritt der bisherigen Vorstandsvorsitzenden Victoria Hamm war er abzuhalten, um Vorstandswahlen durchzuführen.

Gewählt wurden:

Parteivorsitzende: Sandra Wesolek
Schatzmeister: Michael Hollerbaum
Stellvertretender Schatzmeister: Dirk Helwig
Schwarmbeauftragter: Bodo Piesch
Stellvertretende Schwarmbeauftragte: Christina Morgenthaler
Stellvertretende politische Geschäftsführerin: Kirsten König

Zusammen mit dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Bodo Schiffmann und dem politischen Geschäftsführer Ralf Ludwig ist der achtköpfige Bundesvorstand somit komplett.

Als erste und vordringlichste Aufgabe wird sich der neue Bundesvorstand der Verifizierung neuer Mitglieder sowie dem Aufbau der Landesverbände widmen.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 01.06.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Außerordentlicher Bundesparteitag der neuen Partei Widerstand2020

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Wieder Märchenerzähler aus 1001 Nacht. Die DDR hat so etwas immer mit der Stasi selbst geschaffen, in der BRiD ist es mittlerweile nicht anders. Es dient nur dazu Dampf abzulassen und der Vorstand zerlegt sich nach und nach selbst. Siehe Frauke Petry.

  2. Annette sagt:

    Bodo Schiffmann sehe ich eher als ehrliche Haut an.
    Um dieses kriminelle Regime friedlich zu beenden, ist eine Allianz zwischen AFD und Widerstand 2020 empfehlenswert.

    Alles andere ist Zeitverschwendung und wir anständigen, gestreßten, unterdrückten, veräppelten, bevormundeten… Bio-Deutschen HABEN KEINE ZEIT MEHR ! ! !

    • Annette sagt:

      Ewig bleibt es ein Rätsel, ob alle Verfassungsschützer, Staatsanwälte, Polizisten usw usw. etwas Mut aufbringen und die Wahrheit unterschreiben:
      Die BRD ist kein Staat…

  3. Det sagt:

    Wann werden die Deutschen das kapieren, dass die Parteien unser Untergang
    sind.

  4. -> BVerfG vom 25.07.2012 zum Thema „Bundeswahlrechtsgesetz“

    • Kleiner Grauer sagt:

      Da hatten wir gehofft dass DIE nun handeln müssen! Haben DIE auch gemacht, indem DIE mit der flatulierenden fetten Arschbacke nichts getan haben, außer die mit der Nazikeule zu bearbeiten die das Urteil versucht haben geltend zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.