Vom Maskenzwang ausgenommen: US-Bundesstaat Oregon privilegiert Schwarze

30. Juni 2020
Vom Maskenzwang ausgenommen: US-Bundesstaat Oregon privilegiert Schwarze
INTERNATIONAL

Salem. Während im Zuge der aktuellen „Black Lives Matter“-Demonstrationen weltweit über den angeblichen „Rassismus“ von Weißen lamentiert wird, werden im US-Bundesstaat Oregon Schwarze jetzt klar privilegiert: sie müssen dort nämlich keine Corona-Maske mehr tragen. Das kündigten dieser Tage Gesundheitsbeamte in Lincoln County an. Begründung: Schwarze Menschen seien in der Öffentlichkeit von der Regelung ausgenommen und müßten keine Mund-Nasen-Masken tragen, wenn sie Bedenken hinsichtlich ihrer Herkunft haben oder sich dadurch belästigt fühlen.

Im April hatten mehrere US-Staaten aufgrund der Corona-Krise empfohlen, daß alle Bürger in der Öffentlichkeit Masken tragen sollten. Viele Schwarze und lateinamerikanische Amerikaner fühlen sich dabei aber angeblich nicht wohl – sie machen geltend, daß andere sie mit der Maske als Kriminelle wahrnähmen.

Der Wirtschaftsprofessor der Ohio State University, Trevor Logan, erklärte gar, wenn schwarze Männer Masken tragen, empfinden die Menschen dies als „kriminell oder bösartig“. „Wir haben viele Beispiele für die vermutete Kriminalität Schwarzer Männer im Allgemeinen“, sagte Logan zu CNN.

Deshalb geht man in Oregon jetzt den unbedenklichen Weg und privilegiert Schwarze grundsätzlich. Die Weißen kann man ja ruhig diskriminieren. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 30.06.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Vom Maskenzwang ausgenommen: US-Bundesstaat Oregon privilegiert Schwarze

  1. ulrike sagt:

    Oh je in Oregon hat auch die Dummheit zugeschlagen. Warum dürfen die schwarzen ihre Fratzen zeigen ???? Die Begründung ist lachhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.