Schlagwort-Archive: Weise

Südafrika wird ohne weiße Bauern scheitern

BY KARIN ON 8. MÄRZ 2018• Damit der weiße, zivilisierte Mann willenlos die Flutung des Westens durch gewaltbereite und intelligenzarme #Migranten aus dem afrikanischen Kulturkreis abnickt, bedienen sich die Mächtigen dieser Erde einer gigantischen Lüge. Postuliert wird von der linkspolitischen Opposition die Mär … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Rassismus gegen Weiße – kein Thema für die Weltöffentlichkeit: Südafrika will weiße Farmer enteignen

01. März 2018 INTERNATIONAL Pretoria. Die Abgeordneten im südafrikanischen Parlament haben sich für eine Enteignung von weißen Farmern ohne Entschädigung ausgesprochen. Der Antrag wurde von der linksradikalen Partei Kämpfer für wirtschaftliche Freiheit (#Economic Freedom Fighters, #EFF) eingebracht und nach Änderungen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

EINE GEBÄRMUTTER RETTET DIE WELT

09. November 2017 Stellen wir uns einmal vor … (Foto: Facebook Screenshot)   #Lena Seiferlin gehört zu jenen Menschen, die keine Kinder bekommen sollten. Nein, das ist kein beleidigender Spruch von mir. Sie sagt es ja selber. Auf „Bento“, dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gescheiterter „melting pot“: In den USA fühlen sich alle diskriminiert – auch 55 Prozent der Weißen

26. Oktober 2017 INTERNATIONAL Washington. Eine interessante Zahl: mehr als 50 Prozent der weißen Bevölkerung der #USA fühlt sich diskriminiert. Das geht aus einer #Umfrage hervor, die das #National Public Radio (NPR) gemeinsam mit Forschern der Harvard University und dem Robert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Dominanzkultur“ in den USA

Veröffentlicht am 22. Oktober 2017 Köln (ADN). Auf der einen Seite bedienen sich Modedesigner und Werbeleute an schwarzer Kultur. Auf der anderen Seite besteht die Ungleichheit fort. Das bemängelt der Wiener Soziologe und Kunsthistoriker Jens Kastner am Sonntag im Deutschlandfunk und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Antiweiße Hetze in Schottland mit Steuergeldern bezahlt

Quelle: youtube-Kanal Parteienallianz 2 vom 09.10.2017

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Google sieht schwarz

  03. Oktober 2017 Jouwatch Bildmontage – Bildschirmfotos Google Bildersuche am 03.10.2017   Die Wege von #Google sind unergründlich. Anders kann man es wohl nicht beschreiben, wenn Google Bilder präsentiert, auf denen #George Washington plötzlich schwarz ist. Nicht nur er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Südafrika: Präsident will Ländereien von Weißen enteignen

© AFP 2016/ POOL / NIC BOTHMA 15:39 06.03.2017 (aktualisiert 16:56 06.03.2017) Der Präsident der südafrikanischen Republik, Jacob Zuma, hat in seiner Parlamentsansprache angekündigt, die weiße Bevölkerung enteignen zu wollen, um so die Ungleichheit im Lande zu verringern, berichtet Daily Mail. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Arbeitsagentur: Ein-Euro-Jobs für Asylsuchende bislang wenig genutzt

Das Angebot der für Asylsuchende geschaffenen Ein-Euro-Jobs wird nach den Worten von BA-Chef Weise nur zu einem geringen Teil genutzt. (dpa/picture-alliance/Karl-Josef Hildenbrand) Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Weise, fordert Städte und Gemeinden auf, mehr Asylsuchenden Ein-Euro-Jobs anzubieten. Weise sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Südafrika: Schwarzer Politiker fordert Entrechtung und Enteignung von Weißen

15. November 2016 INTERNATIONAL Bloemfontein. Der für seine linksradikalen und anti-weißen Ansichten bekannte südafrikanische Oppositionspolitiker Julius Malema hat seine schwarzen Anhänger zur Enteignung und Entrechtung von Weißen aufgerufen. „Wenn ihr von hier loszieht, werdet ihr schöne Grundstücke sehen. Wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Justiz: Gambia will Internationalen Strafgerichtshof verlassen

Gambias Präsident Yahya Jammeh. (dpa/picture-alliance/Pierre Holtz) Das westafrikanische Land Gambia hat angekündigt, die Zusammenarbeit mit dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zu beenden. Informationsminister Bojang sagte im staatlichen Fernsehen, das Tribunal sei faktisch ein internationales Gericht der Weißen zur Verfolgung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

FLÜCHTLINGE – Merkels Flüchtlings-Chef offenbar vor Auswechslung

Veröffentlicht: 18.08.16 02:32 Uhr Bundeskanzlerin Merkel will den Chef des Bundesamts, Weise, für Flüchtlinge offenbar durch eine Nachfolgerin ersetzen. Es ist Merkel bisher nicht gelungen, die Flüchtlinge wie erhofft auf bezahlte Arbeitsplätze zu bekommen. Die Wirtschaft sperrt sich gegen unrealistische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare