KUNDGEBUNG AUS DER HAUPTSTADT DES WIDERSTANDS – Video: 213. Pegida vom Neumarkt in Dresden

21. Juli 2020

Am Montag fand die 213. Pegidaveranstaltung in Dresden statt. Gäste waren Martin Sellner aus Österreich und Irfan Peci, der als Kind bosnischer Einwanderer in der Oberpfalz aufwuchs und sich als jugendlicher Moslem dem Dschihad verschrieb. Mit 19 Jahren kam er ins Gefängnis und arbeitete anschließend als V-Mann für den Verfassungsschutz, um radikale Moslems zu enttarnen. Heute kämpft er gegen die Radikalisierung junger Moslems in Deutschland. Live hat es gestern leider nicht geklappt, aber heute liefern wir das Video gerne nach.

Quelle: pi-news.net vom 21.07.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.