Die neue Partyszene erobert die belgischen Strände

 


Alpenwild Shop

„Partyszene“ im belgischen Küstenort Oostende am 12. August 2020; Foto: Screenshot Twitter

Nach Blankenberge, Knokke und Sint-Niklaas tauchen jetzt Videos aus dem Küstenort Ostende auf, die deutlich zeigen, dass Allahs Strandarmee langsam aber sicher die gesamte belgische Küste übernimmt.

(Quelle)

Quelle: journalistenwatch.com vom 14.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Die neue Partyszene erobert die belgischen Strände

  1. Ulrike sagt:

    Sind die Belgier auch so blöd und unternehmen nichts gegen dieses Gesockse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.