München – Stadt München führt Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ein

21.09.2020
Auch am Marienplatz gilt ab Donnerstag Maskenpflicht. −Foto: dpa
Auch am Marienplatz gilt ab Donnerstag Maskenpflicht. −Foto: dpa

Zur Eindämmung des Coronavirus hat die Stadt München eine Maskenpflicht auf bestimmten öffentlichen Plätzen und Straßen der Innenstadt beschlossen.

Das ist das Ergebnis einer Sitzung des Krisenstabes der Stadt, der am Montagvormittag wegen der anhaltend hohen Infektionszahlen getagt hatte. Die Regelung soll von Donnerstag an gelten.

Quelle: Passauer Neueste Presse vom 21.09.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu München – Stadt München führt Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ein

  1. Ulrike sagt:

    Die Bayern drehen durch. Alle Leute sollten zu Hause bleiben. Dann ist schnell Schicht im Schacht.

  2. birgit sagt:

    Da wird Frau Söder aber mächtig Gewinn machen ! Muß die das auch versteuern ?

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Habe abgeschälten als diese durchdachten Anweisungen in der Pressekonferenz bekannt gegeben wurden. Kommt solcher dumm Quatsch durch Entzug von Viagra, oder zuviel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.