EU-Corona-Hilfen: Europapolitiker Weber (CSU) pocht auf Rechtsstaats-Mechanismus

Manfred Weber (CSU), Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei (EVP) im Europaparlament in Brüssel.  (dpa / picture alliance / Virginia Mayo)
Manfred Weber (CSU), Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei (EVP) im Europaparlament in Brüssel.  (dpa / picture alliance / Virginia Mayo)

Im Konflikt um den EU-Haushalt droht EVP-Fraktionschef Weber mit einer Blockade der milliardenschweren Corona-Hilfen, sollte die Auszahlung nicht an einen Rechtsstaats-Mechanismus gekoppelt werden.

Hilfsgelder dürften nur an Mitgliedsländer gehen, in denen der Rechtsstaat funktioniere, sagte der CSU-Politiker der „Augsburger Allgemeinen“. Dies sei für seine konservative Fraktion im Europäischen Parlament die rote Linie, um eine Auszahlung freizugeben. Zudem müsse es klare Kriterien für die Verwendung der Mittel von insgesamt 750 Milliarden geben. Die Staats- und Regierungschefs dürften Europa nicht nur „zu einem Geldautomaten machen“, betonte Weber. Er wolle sicherstellen, dass die Mittel in Zukunftsprojekte wie etwa den Ausbau der Wasserstofftechnologie fließen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 18.10.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu EU-Corona-Hilfen: Europapolitiker Weber (CSU) pocht auf Rechtsstaats-Mechanismus

  1. gerhard sagt:

    Die Bayern haben durch die Bank… Einen an der Waffel.
    Gesetzt den Fall …2021 werden die Altparteien in D zum Teufel gejagt … bleiben jene Leute dann trotzdem in Brüssel?

  2. Ulrike sagt:

    Man kann dieses blöde Geschwafel der Eu Poltiker nicht mehr hören/lesen.
    Wann jagt man diese Nichtskönner endlich zum Teufel ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.