RKI klärt vorab auf: Menschen werden mit der Impfung versterben

 RKI-Chef Lothar Wieler will sich zu der aktuellen Corona-Situation in Deutschland äußern.
 RKI-Chef Lothar Wieler

„Es wird vorkommen, dass auch Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden. Und da ist es natürlich extrem wichtig herauszufinden, ob der Grund die Impfung war oder eine andere Krankheit.“

Quelle: Nachrichtenagentur ADN und politikstube.com vom 05.12.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu RKI klärt vorab auf: Menschen werden mit der Impfung versterben

  1. gerhard sagt:

    Es soll ja ,,auf Teufel komm raus“ geimpft werden. Das wäre nach meinem Verständnis Mord ! Dafür müsste das ,,Corona-Kabinet“ vor Gericht /in den Knast.

  2. Ulrike sagt:

    Diese elenden Verbrecher geben es noch zu. Man fasst es nicht. Hoffentlich wachen die impfwütigen Menschen auf durch diese Aussage.

    die brauchen schlicht gesagt Versuchskaninchen.

  3. Pingback: Dies & Das vom 7st Dezember 2020 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.