Welches Virus?: Dichtes Gedränge am Strand von Rio

BRASILIEN: Strand, Sonne, Meer… Keine Spur von Corona-Terror

200.000 TOTE 😵😱 Oooooh, das ist ja schlimm. Wie unverantwortlich die alle sind, die sich einfach am Strand amüsieren…

Oh – Brasilien hat 210.000.000 Einwohner? …
Dann sind es unter 0,1%.
Also alles völlig legitim und verhältnismäßig.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 12.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Welches Virus?: Dichtes Gedränge am Strand von Rio

  1. sehender sagt:

    MENSCHEN FÜHLEN OFT RICHTIG !!!

    NIMM DEN DRECK AUS DEINEM GESICHT !!!

    VOLK STEH AUF UND JAGE ALLE LÜGNER UND DUMMBRATZEN ZUM TEUFEL !!!

    sehender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.