Schlagwort-Archive: Brasilien

Coronavirus: Weitere Menschen infiziert

27. Februar 2020 26.02.2020, Berlin: Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister, spricht bei einer Pressekonferenz über die Situation in Zusammenhang mit dem Coronavirus und zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe. (Christophe Gateau / dpa) Das Corona-Virus breitet sich in Deutschland weiter aus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lateinamerika – Neuer Rekord: Brasiliens Ölproduktion steigt im Januar um 20 Prozent

  21.02.2020 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters © Ueslei Marcelino Lagertanks der staatlichen brasilianischen Ölgesellschaft Petrobras in Brasília Brasilien hat seine Ölproduktion innerhalb des letzten Jahres um 20 Prozent gesteigert. Das teilte die brasilianische Nationalagentur für Erdöl, Erdgas und Biokraftstoffe mit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lateinamerika – Geleaktes Geheimdokument: Brasilien sieht Frankreich als größte militärische Bedrohung

  11.02.2020 • 06:30 Uhr Quelle: AFP © Jacques Witt (Archivbild): Emmanuel Macron (l.) und Jair Bolsonaro während des G20-Gipfels in Osaka, Japan, am 27. Juni 2019. Es klingt surreal, hat aber einen ernsten Hintergrund: Ein Geheimbericht des brasilianischen Militärs sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Internationaler Strafgerichtshof: Brasilianische Gruppe beantragt Ermittlungen gegen Bolsonaro

29. November 2019 Jair Bolsonaro, Präsident von Brasilien. (picture-alliance/dpa/Fabian Sommer) Eine Gruppe brasilianischer Anwälte und Ex-Minister hat den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zu Ermittlungen gegen Präsident Bolsonaro aufgerufen. Die Arns-Kommission für die Verteidigung von Menschenrechten wirft Bolsonaro Verbrechen gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Brasilien: Haftstrafe für Lula auf 17 Jahre erhöht

28. November 2019 Lula da Silva nach seiner Entlassung Anfang November (AFP) Der frühere brasilianische Präsident Lula da Silva hat eine juristische Niederlage erlitten. Ein Berufungsgericht bestätigte seine Verurteilung wegen Korruption und verlängerte außerdem seine Haftstrafe um vier Jahre auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Zur „Stärkung der Autorität“: Frankreich ruft zur deutlichen Erweiterung des UN-Sicherheitsrates auf

© Sputnik / Dmitry Astakhov POLITIK 20:41 25.11.2019 Die Zusammensetzung des UN-Sicherheitsrates kann laut dem bevollmächtigten Botschafter Frankreichs bei der Uno, Nicolas de Rivière, auf 25 Staaten erhöht werden. Dies sagte er in einer Rede vor der Uno-Vollversammlung am Montag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Brasilien: Lula ruft zur Mobilisierung gegen Regierung Bolsonaro auf

18. November 2019 Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva nach seiner Freilassung (AFP) Der kürzlich aus dem Gefängnis entlassene brasilianische Ex-Präsident Lula da Silva hat seine Anhänger zur Mobilisierung gegen die Regierung aufgerufen. Der Kampf sei noch nicht vorbei, sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

BRICS-Staaten gehen auf Distanz zu USA: Kritik am Protektionismus

  15.11.2019 • 18:31 Uhr Quelle: Sputnik Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika gehen auf Distanz zu den USA, ohne die Regierung Trumps jedoch direkt zu erwähnen. Sie bekennen sich zum Multilateralismus und freien Handel. Zudem grenzen sie sich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Brasilien: Lula aus Haft entlassen

09. November 2019 Lula da Silva wurde nach seiner Entlassung von Anhängern begrüßt. (AFP) Der frühere brasilianische Präsident Lula da Silva ist aus der Haft entlassen worden. Ein Bundesgericht hatte seine Freilassung aus dem Gefängnis angeordnet. Das Gericht zog damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Evo Morales gewinnt Präsidentschaftswahl in Bolivien im ersten Durchgang

  25.10.2019 • 09:59 Uhr Quelle: Reuters Evo Morales bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in La Paz Nach Auszählung der bei der Präsidentschaftswahl in Bolivien am Sonntag abgegebenen Stimmen steht der Amtsinhaber Evo Morales als Wahlsieger fest. Er gewann die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Alptraum für Bolsonaro: Von ihm genehmigte Umweltgifte blockieren männliche Sexualhormone

06.10.2019 • 07:15 Uhr Quelle: Reuters © Adriano Machado Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro in Brasília, Brasilien, am 2. Oktober 2019. Damit hat der brasilianische Präsident nicht gerechnet. Manche Umweltgifte wirken sich auf die männliche Fruchtbarkeit und auf die Penisgröße aus. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

EU-Mercosur: Österreich wird Abkommen wohl kippen

19. September 2019 Österreich wird Mercosur-Pakt wohl kippen (picture-alliance / dpa / Marijan Murat) Im österreichischen Nationalrat hat der zuständige Unterausschuss gegen das Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur gestimmt. Das meldet die österreichische Nachrichtenagentur APA. Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Brasilien: Bolsonaro verbietet Abfackeln von Feldern

  29. August 2019 Waldbrände im Amazonas-Regenwald (dpa / picture alliance / Dario Oliveira) Brasiliens Präsident Bolsonaro verschärft wegen der Waldbrände in der Amazonas-Region die Regeln für Farmer. Von heute an ist es im ganzen Land verboten, abgeerntete Felder anzuzünden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russland: USA wollen Syrien schaden

Aug 28, 2019 10:55 Europe/Berlin Moskau (ParsToday/IRNA) – Das russische Außenministerium hat am Dienstagabend in einer Erklärung die Versuche der USA zur Schließung der Internationalen Handelsmesse in Damaskus verurteilt. In den letzten Tagen hatte die US-Regierung den Wirtschafts- und Handelsaktivisten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Umweltpolitik in Brasilien: Gouverneure stellen sich gegen Bolsonaro

28. August 2019 Flavio Dino, Gouverneur von Maranhao (dpa-Bildfunk / Marcos Correa / Presidencia Planalto) In der Debatte um den Umgang mit den Bränden im Amazonasgebiet gehen die Gouverneure der brasilianischen Bundesstaaten in der Region auf Distanz zu Präsident Bolsonaro. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Brasilien: Luftaufnahmen zeigen das Ausmaß der Regenwaldbrände am Amazonas

24.08.2019 • 18:37 Uhr   Waldbrände wüten weiter im Amazonas-Regenwald in Brasilien in der Nähe der Stadt Porto Velho in der Region Rondônia. Die am Freitag entstandenen Aufnahmen zeigen das Feuer, das einen Teil des Regenwaldes durchschneidet. Riesige Rauchfahnen breiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Vor G7-Gipfel: Ärger mit NGOs und Bolsonaro

23. August 2019 Der französische Präsident Emmanuel Macron (imago/JBAutissier/Panoramic) Ursprünglich wollte die französische Regierung beim G7-Gipfel in Biarritz gar keine Vertreter von Nichtregierungsorganisationen akkreditieren. Nun dürfen doch einige teilnehmen, und Präsident Macron trifft sich heute schon im Vorfeld mit ihnen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Amazonas-Brände: Bolsonaro schickt Soldaten

24. August 2019 Eines der Feuer im Amazonas-Gebiet. (dpa-Bildfunk / ICMBio / Christian Niel Berlinck) Brasiliens Präsident Bolsonaro steht wegen der Brände im Amazonas-Gebiet international unter Druck. Jetzt hat er den Einsatz der Armee angeordnet. Sie soll nicht nur die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nationales Institut für Weltraumforschung: Viel mehr Waldbrände in Brasilien

  21. August 2019 Waldbrand im Amazonas (Archivbild) (AFP / Raphael Alves) In Brasilien gibt es nach Angaben des Nationalen Instituts für Weltraumforschung (INPE) in diesem Jahr deutlich mehr Waldbrände. Satelliten haben demnach zwischen Januar und August mehr als 72.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Massensterben in Brasilien: Pestizide töten mehr als eine halbe Milliarde Bienen in drei Monaten

  23.08.2019 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters © Vasily Fedosenko (Symbolbild). Bienen in einem Bienenstock.   Eine halbe Milliarde Bienen oder mehr sind innerhalb von nur drei Monaten in Brasilien verendet, so berichtet es Bloomberg. Forscher sagen, dass die Haupttodesursache Pestizide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Amazonasfonds: Entwicklungsminister Müller schmeisst weiterhin Steuergeld raus

12. August 2019 Luftaufnahme zeigt Abholzung im brasilianischen Regenwald entlang einer Straße, Foto vom 15. September 2009 (picture alliance / AP Photo / Andre Penner) Bundesentwicklungsminister Müller plant trotz des Streits über den Umgang Brasiliens mit seinem Regenwald vorerst keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Regenwald: Bolsonaro erklärt deutsche Fördermittel für verzichtbar

12. August 2019 Abholzung im brasilianischen Regenwald entlang einer Straße (picture alliance / AP Photo / Andre Penner) Der brasilianische Präsident Bolsonaro hält deutsche Fördermittel für Waldschutzprojekte in seinem Land für verzichtbar. Brasilien brauche das Geld nicht, sagte Bolsonaro in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Abholzung des Regenwalds: Brasilianischer Behördenchef gibt sein Amt auf

03. August 2019 Die Abholzung im Amazonas-Regenwald in Brasilien nimmt zu. (imago/Westend61) Der Präsident des brasilianischen Instituts für Weltraumforschung, Galvao, gibt sein Amt auf. Er habe seiner Entlassung nach einem Gespräch mit Wissenschaftsminister Pontes zugestimmt, sagte Galvao. Hintergrund ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Zehn deutsch-französische Kulturinstitute entstehen bis 2020

Veröffentlicht am 06. Juni 2019 Deutsch-Französisches Kulturinstitut Paris/Berlin (ADN). Deutschland und Frankreich wollen bis zum nächsten Jahr zehn neue deutsch-französische Kulturinstitute im Ausland einrichten. Vorbild ist das vom Goethe-Institut und dem Institut Francais in Ramallah (Westjordanland) gemeinsam betriebene Institut. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Brasilien: 19 Festnahmen wegen illegaler Abholzung

  26. April 2019 Brandrodung im tropischen Regenwald in Brasilien. (picture alliance / M. Edwards) In Brasilien hat die Polizei bei einem Großeinsatz gegen die illegale Abholzung des Regenwalds und Korruption im Holzhandel 19 Personen festgenommen. Auch der frühere Leiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Illegale Abholzung: Brasilianische Polizei beginnt Großeinsatz im Amazonasgebiet

26. April 2019 Ein Mann sägt mit einer Kettensäge an einem Baum im Amazonas in Brasilien. (dpa/Werner Rudhart) In Brasilien hat die Polizei einen Großeinsatz gegen das illegale Fällen von Bäumen und Korruption im Holzhandel begonnen. Die Behörden teilten mit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lateinamerika – Brasiliens Präsident deutet Pläne über Spaltung der venezolanischen Armee zum Sturz Maduros an

  10.04.2019 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters US-Präsident Donald Trump und Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro während einer gemeinsamen Pressekonferenz im Weißen Haus   Der brasilianische Präsident macht kein Geheimnis aus seinem Plan, den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro zu stürzen. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Brasilien: Tausende fordern Freilassung von Ex-Präsident Lula

08. April 2019 Der ehemalige brasilianische Präsident Lula da Silva (ZUMA Wire) In #Brasilien haben tausende Menschen dafür demonstriert, dass der ehemalige Präsident des Landes, #Lula da Silva, freigelassen wird. Sie versammelten sich vor dem Gefängnis in der Stadt #Curitiba, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

„Mehr Unabhängigkeit vom Westen“ – BRICS-Länder schaffen eigenes Zahlungssystem

03.03.2019 • 08:30 Uhr Quelle: Reuters (Symbolbild) Die fünf großen Schwellenländer – Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika – entwickeln ein gemeinsames neues Zahlungssystem namens BRICS Pay. Das berichten russische Medien mit dem Verweis, dass die Staaten mehr Unabhängigkeit vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Venezuela – Pompeo: USA werden handeln

  24. Februar 2019 Mike Pompeo (imago stock&people, 82990951) US-Außenminister Pompeo hat Maßnahmen Washingtons zur Unterstützung der Demokratie in Venezuela angekündigt. Nun sei die Zeit zum Handeln gekommen, um dem verzweifelten Volk zu helfen, schrieb Pompeo per Twitter. Zugleich verurteilte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare