USA – Die Trump-Karte – Der Abschnitt 3 des 14. Zusatzartikels der Verfassung der Vereinigten Staaten



Die Trump-Karte wird gespielt. Es ist viel einfacher, als Sie alle erkennen. Einige von Ihnen haben es richtig gemacht.

Nach Abschnitt 3 des 14. Zusatzartikels der Verfassung der Vereinigten Staaten:

„Niemand darf Senator oder Abgeordneter im Kongress oder Wähler des Präsidenten und des Vizepräsidenten sein oder ein ziviles oder militärisches Amt in den Vereinigten Staaten oder in einem Staat bekleiden, der zuvor als Mitglied des Kongresses oder als Offizier der Vereinigten Staaten oder als Mitglied einer staatlichen Legislative oder als Exekutiv- oder Justizbeamter eines Staates einen Eid geleistet hat, die Verfassung der Vereinigten Staaten zu unterstützen, und der sich an einem Aufstand oder einer Rebellion gegen dieselbe beteiligt oder den Feinden derselben Hilfe oder Beistand gewährt hat.“

Wahlbetrug wäre unter normalen Umständen ein schweres Verbrechen, aber in einem aktiven Kriegszustand würde es als ein Akt des Verrats angesehen werden. Denken Sie zurück Re: Kavanaugh Anhörungen. Was sind die Voraussetzungen dafür, dass ein Zivilist wegen Hochverrats angeklagt werden kann? Wir befinden uns seit 2001 im Kriegszustand.

Pelosi und alle anderen Mitglieder des Kongresses sind NICHT MEHR Mitglieder des Kongresses, sie haben ihre Rechte und Ämter verwirkt, indem sie einen Akt des Verrats begangen haben. Sie sind nicht mehr rechtmäßige Mitglieder des Kongresses, dank Abschnitt 3 des 14. Sie gelten nun als Feinde der Republik, die einer fremden Macht geholfen haben, eine Wahl zu stehlen. Wenn Sie einen Akt des Verrats begangen haben, haben Sie Ihre Rechte als Amerikaner verwirkt. Sie haben keine Rechte. Militärisches Recht gegen ziviles Recht? Jeder Beweis ist in einem Militärgericht zulässig, so Pelosi gestohlenen Laptop, zusammen mit den anderen 11 gestohlenen Laptops, kann in ihrem Militärtribunal zusammen mit allem anderen was die Pelosi getan hat, verwendet werden, um sie und die anderen für immer weg zu sperren.

Die Geschichte wird zeigen, dass Donald Trump jeden legalen Weg versucht hat, diese Krise gegen unsere Verfassung zu lösen. Es wird zeigen, dass alle anderen versagt haben, diesen Akt des Verrats zu adressieren. Er versuchte, dies friedlich zu lösen. Sein einziger Rückgriff war das Militär zu verwenden, aber es wird eine GESETZLICHE Verwendung des Militärs sein, da diese Leute ihre Eide gebrochen haben und Verrat sowie einen Aufstand begangen haben. Und Präsident Donald J. Trump ist GESETZLICH VERPFLICHTET, gegen diese Menschen wegen seinem eigenen Eid auf die Verfassung zu handeln, um unsere Republik vor Feinden zu schützen aus dem Ausland und dem Inland.

Die Verbrechen auf ihre Anklagen werden sein; Verrat, Aufruhr, und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wenn die ganze Welt herausfindet, dass sie einen Virus gestartet haben, um eine Wahl zu stehlen, wird das große Erwachen beginnen. Sie haben ihre Schicksale besiegelt.

Schachmatt.

Schach vom aller feinsten.
Great Awakening – Das große Erwachen wird kommen.

Die Frage ist nur wann er die Trump-Karte spielt.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 13.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu USA – Die Trump-Karte – Der Abschnitt 3 des 14. Zusatzartikels der Verfassung der Vereinigten Staaten

  1. Ulrike sagt:

    Viel Zeit hat er nicht mehr um die Karte zu spielen. Er soll endlich was tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.