Wurde Nancy Pelosi verhaftet?



Pelosi soll am Samstag gegen 23:55 Uhr Ortszeit an der Grenze zu Kanada festgenommen worden sein, als sie versuchte, das Land zu verlassen. Mehrere Quellen bestätigen das.

Natürlich schweigt Big Tech und der Tiefe Staat! Aber das würde erklären warum sie bei zwei Sitzungen des Repräsentantenhaus fehlte.

Wir wissen nicht ob es stimmt, da zur Zeit auch viele Fake-News grassieren und ein regelrechter Cyberkrieg tobt. Aber wir berichten darüber weiter sobald wir mehr wissen.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 14.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Wurde Nancy Pelosi verhaftet?

  1. kairo sagt:

    „Pelosi soll am Samstag gegen 23:55 Uhr Ortszeit an der Grenze zu Kanada festgenommen worden sein, als sie versuchte, das Land zu verlassen. “

    „Aber das würde erklären warum sie bei zwei Sitzungen des Repräsentantenhaus fehlte.“

    Na ja, gestern, das Haus über das Impeachment abstimmte, war sie wieder recht präsent.

    Sollte ein Haftbefehl gegen sie existieren, braucht man ihr nicht an der kanadischen Grenze aufzulauern. Ihre ladungsfähige Adresse ist ja bekannt. Einen Diplomatenpass dürfte sie auch haben, jedenfalls vermute ich das auf der Grundlage der hiesigen Gebräuche.

  2. Rosemarie Pauly sagt:

    Pelosi war gestern im House sehr präsent und hat wieder eine Menge Gift versprüht.

  3. birgit sagt:

    Es wird so viel Fake verbreitet, langsam nervt das !

  4. Ulrike sagt:

    Ob es mit den Sachen auf ihrem Laptop zu tun hat wenn die Alte verschwinden möchte ?

  5. Annette sagt:

    Die „Creme“ der Demokraten werden mit Sicherheit einen Deal anstreben, um glimpflich das Weite suchen zu können.
    Wir werden nicht erfahren, wer alles mit falschen Karten Politik gemacht hat.
    Der Teich ist tief verschlammt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.