Groß-Razzia gegen Islamisten-Szene in Berlin und Brandenburg


Hundertschaftswochen 👮🏻‍♂️👮🏼‍♀️👮🏻👮🏻‍♂️👮🏻
Heute Großrazzia mit 800 Polizisten in BERLIN. Der Innensenator hat die islamistische Vereinigung „Tauhid Berlin“ verboten.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) via Mark Mobil vom 25.02.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Groß-Razzia gegen Islamisten-Szene in Berlin und Brandenburg

  1. Annette sagt:

    …bisserl spät, was?

    Wie sehen das denn eingedeutschte Polizisten, wenn gegen den Religionsauswuchs was geschieht?

  2. birgit sagt:

    Viel zu spät ! Die Parasiten haben sich vermehrt und sitzen in jeder Ritze, jedes Versteck wird genutzt.

  3. Ulrike sagt:

    Verbieten – da lachen die Hühner. Ob die das ernst nehmen?
    Ich lach mich weg. Werft das ganze Pack aus dem Land wäre besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.