Schweizer Zeitung: Merkel hat Deutschland in nur drei Jahren ruiniert



Unverhohlen zeigt diese Regierung ihre hässliche Lügenfratze. Die klare und wiederholte Zusage der ehemaligen Genossin FDJ-Sekretärin für Propaganda und Agitation es werde keine Impfpflicht geben erweist sich als eine weitere Lüge im Kampf gegen das eigene Volk und dieses Land.

t.me/mh171702Q2Q

Quelle: 💖🙏💖Strahlenkranz V….Merci Danke

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.09.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Schweizer Zeitung: Merkel hat Deutschland in nur drei Jahren ruiniert

  1. Ulrike sagt:

    Die Schweizer haben es kapiert und trauen sich auch das zu schreiben.
    Hier wird alles beschönigt und unter den Tisch gekehrt.

    Die Rentner wählen wieder CDU wetten ?

  2. Rosemarie Pauly sagt:

    Eigentlich hat das Ruinöse bereits ab 2015 hier Fuß gefasst ! Cov und die „Impfungen“ bzw. die Propagierung der sogen. Impfungen hat den Rest erledigt.

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Das „IM Erika“ hat immer nach der Rolle gehandelt und uns an die Wand gefahren wie es Ihre Rolle von Ihr verlangt hat!

  4. Ulrike sagt:

    Schaut euch die Fresse oben an – sagt alles.
    Madame zieht nach Hamburg wo sie eine Villa hat – ohne ihren Ehemann hab ich gelesen……der hat sicher auch die Schnauze von ihr voll.

    Wobei ich glaube das war nur der Alibimann für offizielle Anlässe. Oder er hat Geschmacksverirrung.

  5. Annette sagt:

    Es gibt keine mutigen Politiker, die Merkel und Merkels Auftraggeber widersprechen.
    Hat das was mit gute Beziehungen und Status zu tun? Fehlt denen der Mut?
    Ey ihr netten Politiker, ihr habt euch selbst im Sinn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.