Corona-Maßnahmen: Das wollen die Länder beschließen

Mecklenburg-Vorprommern: 1400 Demonstranten protestieren ...

Schöne neue Welt in der Version der unionsgeführten Bundesländer.
PS: Schuld an allem sind natürlich – Sie dürfen raten – die Ungeimpften. Wo die neuartigen Impfstoffe doch so wunderbar alle Erwartungen erfüllen.

Quelle: reitschuster.de

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 01.12.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Corona-Maßnahmen: Das wollen die Länder beschließen

  1. Rosemarie Pauly sagt:

    Heute gibt es wieder über 67.000 neue „Fälle“, trotz immerns hoher Impfraten.

    Wer wird da krank ?
    Sind das nur positive PCR-Tests ? Viele falsch positiv ?
    Wo steckt man sich noch an, falls das echte Infektionen sein sollten ?
    Über 400 neue Todesfälle – welche Altersgruppe ? Todesursache AN oder MIT Corona ?

    Heute bei uns:
    Kurz zusammengefasst:

    Akut infizierte Personen: 984
    Anzahl der Neuinfektionen: 12

    positive PCR-Tests (teilweise nach positiven Schnelltests) zusätzlich rückwirkend: 79
    7-Tage-Inzidenz-Wert: 261,8

    Personen in Quarantäne: 1.560
    Genesene Personen: 12.926
    Personen in stationärer Behandlung: 24
    Personen auf der Intensivstation: 4
    An/mit Corona verstorbene Personen: 224

    Stand: 30.11.2021
    Letztes Mal: Kaum eine Veränderung

    Kurz zusammengefasst:

    Akut infizierte Personen: 900
    Anzahl der Neuinfektionen: 68

    positive PCR-Tests (teilweise nach positiven Schnelltests) zusätzlich rückwirkend: 53
    7-Tage-Inzidenz-Wert: 264,6

    Personen in Quarantäne: 1.500
    Genesene Personen: 12.766
    Personen in stationärer Behandlung: 21
    Personen auf der Intensivstation: 5
    An/mit Corona verstorbene Personen: 223

    Stand: 26.11.2021

  2. Annette sagt:

    Politiker, die haben Ahnung….
    von Schul- und Studienabbrechern sich was vorlügen lassen, dann sind Sie hier richtig.
    Fälschungen diverser Urkunden sind hier praktisch völlig ausgeschlossen.
    Alles lupenreine, dem Volkswohl verpflichtete, Demokraten…

    Hoffentlich steht das Volk doch mal irgendwann auf und besinnt sich, wer hier was zu sagen hat.

  3. Ulrike sagt:

    Hoffentlich wehren wir uns endlich gegen diese Sesselfurzer die von nichts eine Ahnung haben und das viel.

    • gerhard sagt:

      Laut ARD
      Interner Chat der AfD Bayern „Wir brauchen die totale Revolution“
      Stand: 01.12.2021 06:00 Uhr
      Die AfD in Bayern galt lange als vergleichsweise gemäßigt. Ein interner Telegram-Chat zeigt laut BR aber radikale Positionen der Partei. Beteiligt sind auch Spitzenpolitiker. Fachleute sprechen von Extremismus. Dazu jodelt eine Ursula Münch, Professorin für Politikwissenschaften und Direktorin der Akademie für politische Bildung Tutzing, erklärt: „Das ist nicht Rechtspopulismus, das ist Extremismus.“

      ARD berichtet über internen Chat …überwachen die Öffentlich/Rechtlichen
      Telefon und Internet im Auftrag vom VS ???
      Bayern erwacht wohl langsam … Passt doch !
      Wovor haben diese linken Schleuderbrett-Akrobaten , Klinkenputzer u. Denunzianten Angst ?

  4. Ulrike sagt:

    Wenn doch die ungeimpften alle anstecken warum ist dann ein Kreuzfahrtschiff in Quarantäne wo alle geimpft waren ?????

    • Annette sagt:

      Das Schiff ist in Quarantäne, damit das nicht bekannt wird…

      Wo kämen wir dahin, wenn die Leute logische Schlußfolgerungen ziehen und diese miese, unterwürfige, devote und nichtstaatliche Konstruktverwaltung als Lügengebilde erkennen?

  5. Ulrike sagt:

    Aber wenn es schon in der Blind.Zeitung steht ist es doch bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.