Operation Sunrise beginnt: Leere Regale in Supermärkten | Interview mit Andreas Popp

Krim-Krise ein Symptom? Andreas Popp in Russland - YouTube

In diesem 2. Teil des Interviews mit Andreas Popp geht es u.a. um die zusätzlichen Lasten, die vom Staat den Immobilienbesitzern aufgebürdet werden. Es geht einmal um die Reform der Grundsteuer, der Erbschaftssteuer und das im Dezember 2019 geänderte Lastenausgleichsgesetz. Es ist dann äußerst wahrscheinlich, dass viele Menschen ihre Immobilie nicht mehr halten können, was dann als Folge zu einem Einbruch der Immobilienpreise führen dürfte.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Operation Sunrise, die nach dem 2. Weltkrieg nicht ausgeführt wurde, aber jetzt nachgeholt werden könnte. Hier sind bereits die Anfänge zu sehen, nämlich eine beginnende Reduzierung der Produktvielfalt in Supermärkten.

00:00:21 Die Vielfalt in Supermärkten wird reduziert00:01:02

Die Regale in Supermärkten sind leer wie nie zuvor00:01:52

Die Abwicklung einer Wirtschaftseinheit00:03:13

Der Sack wird zugemacht00:05:48

Den Menschen werden für den Verpackungswahn verantwortlich gemacht

00:07:42 Es kommen harte Zeiten auf Immobilienbesitzer zu00:13:02

Die Masse von Menschen wird von Banken beraten und hat kein Geld

00:13:50 Unternehmer brauchen Planbarkeit

00:15:36 Wahrscheinlichkeit eines Blackouts und Krisenvorbereitung

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 29.11.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
2 Monate zuvor

Und trotzdem werden die verdummten Deutschen nichts kapieren und sich dagegen wehren. Nur eine Revolution kann uns noch helfen. Aber dazu ist der Michel zu faul….

Bernd
Bernd
1 Monat zuvor
Reply to  Ulrike

Es ist andressierte Begriffsstutzigkeit.

gerhard
gerhard
2 Monate zuvor

eine beginnende Reduzierung der Produktvielfalt in Supermärkten….ist in vollem Gange. Mir tun die Mitarbeiter leid…allein was sich die Kassiererinnen anhören müssenn…was habt ihr überhaupt noch in diesem Scheißladen
….das ist noch sehr gelinde ausgedrückt. So viele Geschäfts-u. Abteilungsleiter gibts in den Märkten nicht ..wie die Kunden sprechen/sich beschweren möchten. Andererseits frage ich mich …besonders bei Obst u. Gemüse…muss es so ein ,,irres“ Angebot geben…um hinterher nicht bei der Tafel wohl aber auf der Müllkippe zu landen.

Last edited 2 Monate zuvor by gerhard
Bernd
Bernd
1 Monat zuvor

Guten morgen, ich der Oberschwurbler und Aluhutträger, habe diese aktuellen Zustände vor ca. 2 Jahren in meinem persönlichen und auch öffentlichen Umfeld prophezeit. Wir befinden uns schon seit Jahrzehnten in einer absoluten neuen Kriegsführung, die die Waffen der Manipulation, Verdummung und Mediengläubigkeit benutzt. Man muss nicht unbedingt die Häuser kaputt bomben, der Verstand reicht schon. Zeigt die aktuelle Weltlage gerade eindeutig auf. Ziel der ganzen Geschichte ist es vom Eigentlichen abzulenken. Ob es die Inflation ist oder irgendwelche Kriege, Skandale von elitären Gruppierungen, Angst vor dem Weltuntergang, die grauen Männchen aus den Plejaden, ein neuer Virus und und und . Hauptsache, die Angstpornos hören nicht auf. Bis der verdummte Michel auf der Straße steht und bettelt, dass sie aufhören. Und das er, der Michel, sich mit jeder Plürre impfen lässt, jedes einschränkende Gesetz akzeptiert zum Wohle der Eliten, freiwillig mit 60 stirbt, jedes Arschloch auf der Welt gut findet, Alles auch wirklich Alles in seinem Besitztum freiwillig abgibt, sich einen Chip zur humanoiden Verbesserung einsetzen lässt, seine Organe freiwillig spendet und und und ……. , schaut bei den Bilderbergern rein, die haben es sehr ausführlich dargestellt. Das menschliche Bewusstsein und die damit verbundene Eigenverantwortung ist erfolgreich zerstört worden. Schaut euch unseren sogenannten Mittelstand an, er wird sich nicht mehr erholen, er ist erledigt. Und das Ganze ist in den letzten 24 Monaten ohne ——Gegenwehr——- still hingenommen worden, in dem Glauben an die Plandemie. Im Frühjahr 2020 hat unser Jens Spahn öffentlich zugegeben, dass der Lockdown nicht nötigt war und Corona keine Übersterblichkeit (die üblichen Zeichen einer Pandemie) erzeugt hat. Also eine Luftpumpe war. Und der Michel rennt zur Bratwurstimpfung im Dez. 2020. Sinngemäßes Zitat von Baron Rothschild aus dem Jahre 2021: Corona ist der Test, der uns/Eliten zeigt, wie Blöd ihr/Volk seid. Das ist die bittere Wahrheit aber der Michel wird sie nicht verstehen, da sein Verstand erfolgreich zerstört wurde. Blöde Menschen kann man nicht heilen aber impfen.
PS. Um nicht arrogant zu erscheinen, hier meine Selbstdiagnose: Ich bin nicht das hellste Licht am Baum, mache auch manche Blödheit und lerne dabei. Ich habe die Weiheit nicht mit Löffeln gegessen, bin aber immer noch bereit mir Wissen anzueignen. Vor allen Dingen merke ich sehr schnell, wenn man mich anlügt und manipulieren will. Sinngemäßes Zitat zum Anfang der Plandemie 2020 unseres Herrn Prof. Dr. Wiehler (seines Zeichens —-Tierarzt—-): Glauben sie nur und wirklich den MSM und sonst niemanden. Und das wurde von unserer (wirklich unserer????) Bundeswehr koordiniert. Ein hochrangier Offizier Namens Breuer, der jetzt auch den Inlandsauftrag der BW durchführt. Komisch, bin ich der Einzige, der darin ein Muster sieht??