Umvolkung in Irland – Braucht es eine Remigration?

Flüchtlingspolitik: - YouTube

Dramatische Aussage einer irischen Mutter: „In meiner Stadt sind 85 % Einwanderer, die kein Irisch sprechen. In der Schule ist meine Tochter die einzige Irin und sie weint, weil sie nicht versteht, was andere sagen. Ich verlasse deshalb fast nie das Haus.“ Ich bin verängstigt!“ Was denken Sie?

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.02.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor

Was tut die irische Regierung gegen diese Horden=? Sind die denn alle verrückt geworden sowas zuzulassen?
Werft das Gesindel aus dem Land aber dalli.