Islam-Broschüre sorgt bei Bewohnern für Aufregung – „Höllenfeuer droht“


Viva Gourmet

Islam-Broschüre sorgt bei Bewohnern für Aufregung (Bild: thinkstockphotos.de)
Foto: thinkstockphotos.de
02.12.2016, 09:48

„Informiere dich, lies den Koran!“ Mit diesen Worten endet eine Info-Broschüre der sogenannten Aufklärer. Seit Tagen klagen Bürger im nördlichen Teil des Burgenlandes und im südlichen Niederösterreich über diese Zuschriften. Die Verfasser der Broschüre schreiben sich unter anderem den Schutz der Demokratie auf die Fahnen und wollen über Themen, die diese ihrer Ansicht nach gefährden, „aufklären“. Der Verfassungsschutz ist informiert.

Fragende Gesichter bei Familie K. aus dem Bezirk Eisenstadt: Vor Kurzem flatterte der Familie eine skurrile Broschüre mit Informationen über den Islam ins Haus. Darin steht unter anderem: „Du glaubst an Jesus, Jahwe oder Shiva, dann droht dir das Höllenfeuer.“

Islam-Broschüre sorgt bei Bewohnern für Aufregung
Islam-Broschüre sorgt bei Bewohnern für Aufregung
 

Eine Aufforderung zum Kauf des Korans und der näheren Auseinandersetzung mit der arabischen Sprache machen Mutter Karin wütend: „Ich hab nichts gegen den Islam, aber der Aufruf zum Anpassen ist doch eine Zumutung.“

„Schutz der Meinungsfreiheit und Demokratie“

Die Broschüren stammen jedoch nicht etwa von Anhängern des radikalen Islamismus, sondern vom Verein „Die Aufklärer“. Auf ihrer Homepage schreibt die Organisation: „Oberste Priorität haben der Schutz der Meinungsfreiheit und der Demokratie.“

Zudem wolle man „über bestimmte Themen, welche die humanistische, freie und demokratische Ordnung gefährden“, aufklären. Und weiter: „Wir wollen die Leute ermächtigen, durch Wissen und Fakten die freie, humanistische, demokratische Gesellschaft zu stärken und zu schützen.“

Verfassungsschutz behält Sache im Auge

Dass dieser Vorsatz mit der ausgegebenen Hetzschrift übereinstimmt, wird von Experten jedoch stark bezweifelt. Vonseiten der Polizei heißt es: „Diese Broschüren sind zwar nicht rechtswidrig, jedoch wird der Verfassungsschutz die Sache im Auge behalten.“ Die Ermittlungen laufen.

Quelle: Kronenzeitung vom 02.12.2016

mensch-person-vorderseite-1

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.