Schlagwort-Archive: Burgenland

Auch an den ungarischen Grenzen: Illegale gehen immer aggressiver vor

09. August 2021 INTERNATIONAL Budapest. Der Druck auf die europäischen Außengrenzen steigt derzeit wieder spürbar. Das ist nicht nur an Brennpunkten der illegalen Einwanderung wie derzeit im österreichischen Burgenland zu spüren, sondern auch in Ländern mit einem strikteren Grenzregime wie etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Immer mehr Illegale kommen nach Österreich: Erinnerungen an 2015 werden wach

06. August 2021 NATIONAL Graz. In Österreich machen immer dramatischere Meldungen über eine neue „Flüchtlings“welle die Runde. Jetzt erreichen ihre Ausläufer bereits die Steiermark. Nach einem Bericht der „Kronen“-Zeitung können die vielen Neuankömmlinge von den Behörden im Burgenland inzwischen nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Alarmstimmung im Burgenland: „Eine Flüchtlingswelle rollt auf uns zu, das ist ein Skandal!“

04. August 2021 NATIONAL Eisenstadt/Wien. In Österreich wird angesichs steigender Illegalen-Zahlen an der Balkangrenze erneut über die Asylpolitik gestritten – und Erinnerungen an den Massenansturm von „Flüchtlingen“ 2015 werden beschworen. Auslöser ist ein Disput zwischen dem burgenländischen Landeshauptmann (und früheren Verteidigungsminister) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Einseitiges Scheunentor

Über den Balkan treffen in Österreich wieder vermehrt MIGRANTEN ein. Dreihundert allein in den letzten Tagen. Während die Europäer erheblich unter den Corona-Lockdowns und Reisebeschränkungen leiden, ist die Durchreise für Migranten offenbar kein Problem. „Unsere Grenzen sind offen wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Wahl – Das Burgenland hat gewählt: Doskozil gewinnt, Bundesregierungsparteien nicht

250.181 Burgenländer haben einen neuen Landtag gewählt. Foto: Alexander Hauk / Wikimedia (gemeinfrei) Politik 26. Jänner 2020 / 16:14 250.181 Burgenländer haben heute, Sonntag, einen neuen Landtag gewählt. Die SPÖ trat erstmals mit dem als dem rechten Parteiflügel zugehörigen Landeshauptmann Hans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Islam-Broschüre sorgt bei Bewohnern für Aufregung – „Höllenfeuer droht“

Foto: thinkstockphotos.de 02.12.2016, 09:48 „Informiere dich, lies den Koran!“ Mit diesen Worten endet eine Info-Broschüre der sogenannten Aufklärer. Seit Tagen klagen Bürger im nördlichen Teil des Burgenlandes und im südlichen Niederösterreich über diese Zuschriften. Die Verfasser der Broschüre schreiben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Österreichs höchstes Gericht bestätigt: Journalismus generell käuflich – Glaube an unabhängige Medien erlischt

Wien (ADN). Gefälligkeitsartikel brauchen nicht mehr als solche in der Presse gekennzeichnet zu werden. Das bestätigte Österreichs Oberster Gerichtshof (OGH) vor wenigen Tagen in Wien in einem Urteil zu einem Rechtsstreit zwischen zwei im Burgenland vertriebenen Gratiszeitungen. Der Entscheidung zufolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Drohender Machtverlust: Der schmutzige Kampf um die Hofburg

19.05.2016 Torben Grombery Die Tugendwächter des linksgrünen Establishments waren stets zur Stelle, wenn kritische Stimmen gegen linke Politikideen wie die Migrationspolitik laut wurden. Unliebsame Personen wurden aus ihren Ämtern katapultiert, Autoren an Auftritten gehindert, zahlreiche Karrieren und Reputationen zerstört. Bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wien: Erneut Sex-Attacken auf Frauen durch Asylwerber – Auch in Grinzing

25.04.2016, 18:28 Fast kein Tag vergeht ohne Meldungen zu Sex-Attacken durch Asylwerber: Im noblen Wiener Weinort Grinzing wollte ein bisher Unbekannter an einer Autobus-Haltestelle über eine 27-Jährige herfallen, im Burgenland verging sich ein Mann nach einem Kirtag an einer 19-Jährigen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Präsidentenwahl in Österreich – Die merkwürdigen Besonderheiten des Österreichischen Wahlkampfs

Wo der Wahlgang extrem knapp wird Wahlzettel für die Hofburg-Wahl / Bild: imago/Roland Mühlanger  Wo der Kampf um die Präsidentschaft extrem knapp sein könnte, wo das Abschneiden der Kandidaten besonders interessant ist: Wien-Mariahilf, Graz, Tirol und das Burgenland stehen unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dutzende Leichen von illegalen Flüchtlingen in Österreich entdeckt

Österreichische Polizisten sichern den vermutlichen Schlepper-Lastwagen auf der Autobahn 4. | © Michael Gruber/EXPA/dpa Wien (IRNA) Die österreichische Polizei hat heute Dutzende Leichen von illegalen Flüchtlingen in einem LKW im Osten des Landes entdeckt. AFP zufolge aus Wien teilte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar