Nahost – Washington setzt auf Eskalation: USA heben Waffenexport-Verbot für Rebellen in Syrien auf

 

Washington setzt auf Eskalation: USA heben Waffenexport-Verbot für Rebellen in Syrien auf

Washington hat es syrischen Rebellen vereinfacht, auf Kriegsgüter aus den USA zurückzugreifen. Diese Woche hob US-Präsident Barack Obama Teile des Waffenembargos auf. RT sprach mit dem Sicherheitsanalysten, Michael Maloof, über die neue Eskalationspolitik Washingtons.

mensch-person-vorderseite-1

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Nahost – Washington setzt auf Eskalation: USA heben Waffenexport-Verbot für Rebellen in Syrien auf

  1. Schmid von Kochel sagt:

    Uns so ein Typ erhielt den Friedensnobelpreis. Pfui Teufel. Das stinkt ganz gewaltig !

  2. Ulrike sagt:

    Die scheinheiligen Cowboys reden immer noch von Frieden. Da wird einem nur noch schlecht wenn man deren Taten sieht, aber immer sind Russland und Assad die bösen.

    Und dem Kerl wurde der Friedensnobelpreis im voraus verliehen. Die dafür verantwortlichen sollten sich schämen.

  3. Birgit sagt:

    Ein Abschiedsgeschenk des Kriegsnobelpreisträgers ! Wird Zeit das der sich wieder in den Nassbereich verzieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.