Hamburg: Serbische Fachkräfte – Mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen

POLIZEI HAMBURG

POL-HH: 170212-4.

Hamburg (ots) – Tatzeit: 11.02.2017, 18:55 Uhr Tatort: Hamburg-Marienthal, Waldfrieden

Beamte des Polizeikommissariates 37 haben gestern drei Serben (23, 34, 36) wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls vorläufig festgenommen.

Zeugen hörten ein lautes „Klirren“ einer Fensterscheibe und informierten daraufhin die Polizei. Bei Eintreffen des ersten Funkstreifenwagens bemerkten die Beamten die drei mutmaßlichen Einbrecher, als diese von einem Grundstück in das Wandsbeker Gehölz in Richtung des Bhf. Wandsbek flüchteten.

Im Rahmen der Fahndung mit vier Funkstreifenwagen konnten die Beamten am Bhf. Wandsbek die mutmaßlichen Einbrecher anhalten und vorläufig festnehmen.

Am Tatort stellten die Beamten an den Terrassentüren von zwei Einzelhäusern Einbruchsspuren fest. Die mutmaßlichen Einbrecher schafften es jedoch nicht, in die Objekte zu gelangen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die drei Serben dem Haftrichter zugeführt.

Die Soko Castle hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Schö.


Weinmühle

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Rene Schönhardt
Telefon: 040/4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei

Quelle: presseportal.de vom 12.02.2017

mensch-person-vorderseite-1

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Hamburg: Serbische Fachkräfte – Mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen

  1. Pingback: Hamburg: Serbische Fachkräfte – Mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Wann werden endlich unsere Grenzen wieder dicht gemacht? Jeder Depp weiss dass das nur mehr Kriminalität ins Land gebracht hat seit wir nicht mehr kontrollieren.

    Es heisst nicht umsonst: heute gestohlen – morgen in ………..

  3. Pingback: Dies & Das vom 12. Februar 2017 | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.