Richter-Schelte – Gorsuch kritisiert Trump-Äußerungen


schwarzwald-maria

22. März 2017
Richter Neil Gorsuch spricht mit US-Präsident Donald Trump. Trump hatte den 49-jährigen für den vakanten Posten am Obersten Gericht vorgeschlagen. (AFP)
Richter Neil Gorsuch (r.) mit US-Präsident Donald Trump (AFP)

Der designierte neue Richter am Obersten Gerichtshof der USA, Gorsuch, hat erneut die verbalen Angriffe von Präsident Trump auf Bundesrichter kritisiert.

Bei seiner Bestätigungsanhörung vor dem Justizausschuss sagte Gorsuch, die Zweifel an der Ehrlichkeit, der Integrität und den Beweggründen von Bundesrichtern seien entmutigend und demoralisierend. Trump hatte unter anderem den Richter, der das erste Dekret zu einem Einreiseverbot außer Kraft gesetzt hatte, als „sogenannten Richter“ bezeichnet. Dies war von Gorsuch bereits kurz nach seiner Nominierung kritisiert worden. Er ist der Wunschkandidat von Trump für den Obersten Gerichtshof.


Tuchbaum Shop

Quelle: Deutschlandfunk vom 22.03.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Richter-Schelte – Gorsuch kritisiert Trump-Äußerungen

  1. Pingback: Richter-Schelte – Gorsuch kritisiert Trump-Äußerungen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.