Donbass und Kiew einigen sich auf Getreide-Frieden


aluboxen.com

Getreide

CC0 / /

Motiv Füchsi –                                Gestalte Dein T-Shirt im Shop

Am Mittwoch ist eine weitere Runde der Verhandlungen zur #Ukraine-Regelung in Minsk abgeschlossen worden. Dabei haben sich die Seiten auf eine „thematische“ #Waffenruhe geeinigt. Diesmal bezieht sich die #Feuerpause auf die Ernte der Feldfrüchte, die vom 24. Juni bis zum 31. August stattfindet.

„Die Teilnehmer der (Minsker – Anm. d. Red.) Arbeitsgruppe haben den sogenannten ‚Getreide-Frieden‘ vorgeschlagen, also eine Feuerpause entlang der ganzen Kontaktlinie während der Feldfrucht-Ernte vom 24. Juni bis zum 31. August“, sagte #OSZE-Sondergesandter Martin Sajdik vor Journalisten.

Ihm zufolge hat die Initiative Unterstützung auf Niveau der Kontaktgruppe erhalten. „Die Teilnehmer (der Verhandlungen – Anm. d. Red.) haben sich verpflichtet, sie ihrer politischen Führung darzulegen“, so Sajdik. Ihre Verpflichtung, sich an diese Waffenruhe zu halten, haben auch die am Konflikt beteiligten Seiten bestätigt. Unter anderem soll am 26. Juni ein weiterer Versuch zur Trennung der Truppen nahe dem #Dorf Luganskaja im Donbass stattfinden.

Quelle: Sputnik vom 22.06.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Donbass und Kiew einigen sich auf Getreide-Frieden

  1. Pingback: Donbass und Kiew einigen sich auf Getreide-Frieden | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.