Schlagwort-Archive: Kiew

Ukrainische Sicherheitskräfte erstürmen RIA-Novosti-Büro in Kiew

  09:37 15.05.2018 (aktualisiert 09:48 15.05.2018) Mitarbeiter des ukrainischen Inlandsgeheimdienstes SBU haben das Büro der Nachrichtenagentur RIA Novosti Ukraina in Kiew erstürmt. Eine Journalistin, die sich dort befinden soll, meldet sich nicht mehr. Zuvor war berichtet worden, dass am frühen Dienstagmorgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Washington zündelt in der Ostukraine: Erstmals Panzerabwehrraketen für Kiew

18. Januar 2018 INTERNATIONAL Washington. Die US-Außenpolitik hat in der #Ukraine eine rote Linie überschritten und eine weitere Drehung an der Eskalationsschraube angekündigt. Erstmals will #Washington jetzt auch #Panzerabwehrwaffen an Kiew liefern. Das teilte der ukrainische Präsident #Poroschenko auf seiner Webseite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Fauxpas: Gabriel gebraucht Gruß ukrainischer Nazi-Verbündeter im Glückwunsch an Kiew

© REUTERS/ Hannibal Hanschke 17:56 26.08.2017 (aktualisiert 20:50 26.08.2017) #Bundesaußenminister Siegmar #Gabriel hat seine Grußbotschaft zum Tag der Unabhängigkeit der Ukraine mit den Worten „#Slawa Ukraini!“ abgeschlossen, die die Organisation Ukrainischer Nationalisten (OUN) und die Ukrainische Aufstandsarmee (UPA) im Zweiten Weltkrieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

NATO-Generalsekretär Stoltenberg in der Ukraine: Kiew bekräftigt Wunsch nach NATO-Beitritt

13. Juli 2017 Kiew/Brüssel. Offiziell weist man im Brüsseler NATO-Hauptquartier Pläne für einen Beitritt der Ukraine zum westlichen Militärbündnis zwar von sich. Dennoch konnte der ukrainische Präsident #Poroschenko jetzt zum Abschluß des jüngsten Kiew-Besuches von NATO-Generalsekretär Stoltenberg bekanntgeben, daß das Bündnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Donbass und Kiew einigen sich auf Getreide-Frieden

CC0 / / 07:45 22.06.2017 (aktualisiert 07:49 22.06.2017) Am Mittwoch ist eine weitere Runde der Verhandlungen zur #Ukraine-Regelung in Minsk abgeschlossen worden. Dabei haben sich die Seiten auf eine „thematische“ #Waffenruhe geeinigt. Diesmal bezieht sich die #Feuerpause auf die Ernte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Donezker Republikchef: Kriegsende erst nach Machtwechsel in Kiew

© Sputnik/ Igor Maslov 19:30 14.04.2017 Alexander Sachartschenko, Leiter der international nicht anerkannten „Volksrepublik Donezk“ im Osten der Ukraine, glaubt nicht, dass der seit drei Jahren andauernde Konflikt mit den ukrainischen Truppen ohne einen Machtwechsel in Kiew nicht beendet werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Russland begeht Wiedervereinigung mit der Krim – Einladung zum Dialog

Moskau (ADN). „Für uns alle ist dies ein äußerst wichtiger Tag.“ Das sagte Russlands Präsidenten-Sprecher Dimitri Peskow am Sonntag in Moskau in einem Interview mit dem RBC-Fernsehen, dem ersten russischen Business Kanal. Nicht alles, was Russland mit der Rückkehr der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

US-Zeitung: McCain und Graham stacheln Kiew zum Bruch der Waffenruhe auf

© Sputnik/ Mikhail Polinchak 20:39 22.02.2017 (aktualisiert 20:53 22.02.2017) Die republikanischen US-Senatoren John McCain und Lindsey Graham stacheln Kiew zum Bruch der Waffenruhe im Donbass auf und provozieren somit Gewalt in der Ukraine. Das schreibt James Carden in einem Beitrag für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Neue Entwicklungen in Berlin machen Kiew nervös: Bahnt sich in München eine neue Ostpolitik an?

16.02.2017 • 21:10 Uhr Quelle: Sputnik Frank Walter Steinmaier besuchte am 7. Mai 2015 Erinnerungsorte im ehemaligen Stalingrad, darunter einen deutschen Soldatenfriedhof. Ein Kniefall ähnlich jenem Willy Brandts im Jahre 1970 in Warschau ist bis jetzt in Russland ausgeblieben. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dem Zynismus keine Grenzen gesetzt – Kiew führt offenen Terrorkrieg gegen die Volksrepubliken

08.02.2017 • 20:13 Uhr Quelle: Sputnik Der heute durch einen gezielten Anschlag mit einen Feuerwerfer getötete Kommandeur der Donezker Volkswehr Michail Tolstych, bekannt als Giwi, in Februar 2015 auf dem Territorium des donezker Flughafens. Mit gezielter Tötung der führenden Kommandeure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Neuer Maidan“: Paramilitärische Gruppen wüten in Kiew und legen Feuer

22.11.2016 • 09:20 Uhr Gestern, zum dritten Jahrestag des Beginns der Protestbewegung auf dem Kiewer Maidan, haben rechtsradikale und nationalistische Organisationen zu einem „neuen Maidan“ ausgerufen. Protestler attackierten unter Anderem das Büro des ukrainischen Politikers und Wirtschaftsmagnats Viktor Medwedtschuk. Bataillonskommandeur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ukraine – Werchowna Rada in Kiew: Rede über fremdgesteuerte Politiker löst Schlägerei aus

14.11.2016 • 15:29 Uhr Erneut ist es in der Rada in Kiew zu einer Schlägerei gekommen. Der Vorsitzende der „Radikalen Partei Oleg Ljaschko“ hat heute vom Oppositionellem Jurij Anatolijowytsch Boiko einen Schlag mit der Faust ins Gesicht bekommen. Oleg Ljaschko … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anarchie in Kiew

9. September 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION 09. September 2016 (Redaktion) in Kiew hat gestern eine Straßenschlacht stattgefunden. Ungefähr 400-500 Söldner des Ultrarechten Bataillons „ASOW“ protestierten zusammen mit Anwohnern des Kiewer Stadtteils Svyatoshino gegen den Bau eines Einkaufszentrums. Das Grundstück war von Klitschko … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wachsende Zweifel an „russischem Einmarsch“: Kiew verteidigt Fake-Fotos

Juri Birjukow, Berater des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko, hat den Artikel der „Washington Post“ über gefälschte Bilder des ukrainischen Militäreinsatzes im abtrünnigen Donbass scharf kritisiert: Die Enthüllungen der US-Zeitung seien umso schädlicher, weil sie Kiew das Erwerben weiterer Militärhilfen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Donezk: Kiew verlegt wieder Kampftechnik an Trennlinie im Donbass

© Sputnik/ Igor Maslov Die ukrainischen Sicherheitskräfte haben 25 Granatwerfer, Mehrfach-Raketenwerfer-Systeme Grad und Artilleriegeschütze an die Trennlinie im Donbass verlegt. Dies erklärte der Vize-Stabschef der Donezker Volkswehr, Eduard Bassurin, am Mittwoch gegenüber Journalisten. „Wir registrieren die Verlegung von vom Minsker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kasachstans Präsident erklärt: Deshalb verleiht Kiew dem Donbass keinen Sonderstatus

© REUTERS/ Igor Tkachenko Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat den ostukrainischen Regionen Donezk und Lugansk noch immer keinen Sonderstatus verliehen, weil das Parlament in Kiew das entsprechende Gesetz blockiert. Das soll Poroschenko in einem Telefonat mit dem kasachischen Präsidenten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Putin: Nach Tötung zweier Russen und Beschuss der Krim – „Normandie-Verhandlungen mit Kiew sinnlos“

11.08.2016 • 09:38 Uhr Der russische Präsident Wladimir Putin hat gestern während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem armenischen Amtskollegen Sersch Sargsjan in Moskau erklärt, dass die ukrainischen Behörden „sich dem Terrorismus zugewandt haben“ und offensichtlich nicht an einer Friedensfindung durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa – Kiew weigert sich Schulden in Höhe von drei Milliarden US-Dollar an Moskau zurückzahlen

  28.07.2016 • 11:05 Uhr Quelle: Sputnik Der ukrainische Finanzminister Alexander Daniljuk argumentiert, dass die Kiew die Schulden in Höhe von drei Milliarden US-Dollar nicht an Russland zurückzahlen muss, weil das Darlehen noch unter dem ehemaligen Präsidenten, Wiktor Janukowitsch, aufgenommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ukraine: Nach insgesamt 1.100 Kilometern Fußmarsch erreichen Friedensprozessionen ihr Ziel in Kiew

27.07.2016 • 21:10 Uhr Heute haben die beiden kirchlichen Prozessionen, die sich Anfang Juli aus dem Osten und Westen des Landes zu Fuß auf den Weg gemacht haben und denen sich tausende Menschen angeschlossen haben, ihr Ziel Kiew erreicht. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kirchliche Prozessionen in der Ukraine: Rechter Sektor attackiert Friedensmarsch

25.07.2016 • 22:18 Uhr Aus dem Osten und Westen der Ukraine haben sich jeweils Tausende gläubige Menschen kirchlichen Friedensprozessionen angeschlossen. Tausende alte und junge Menschen, Frauen Männer und Kinder, angeführt von Priestern, marschieren fast einen Monat lang zu Fuß nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Es beginnt! Ukrainer stehen auf – Werden eine Million Menschen in Kiew ankommen?

BY CRAE´DOR on 14. JULI 2016 Gefunden auf: http://quer-denken.tv13. Juli 2016 (von Niki Vogt) Update 22:00 Noch ist alles ruhig. Die Regierung in Kiew tobt und fordert jetzt unverblümt den Rechten Sektor auf einzugreifen und die Ankunft in Kiew zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ukraine: Russland-Gegner wiederholen Angriff auf GUS-Gebäude in Kiew

14.07.2016 • 21:19 Uhr Anti-russische Aktivisten haben gestern erneut einen Angriff auf das Gebäude „Rossotrudnitschestvo“ der russischen Föderalen Agentur für Zusammenarbeit mit GUS-Staaten in Kiew durchgeführt. Maskierte Männer warfen Fackeln gegen das Gebäude und beschmierten die Außenwände mit Farbe. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Moskau: Alles spricht für neue Gewaltoperation Kiews im Donbass

© AFP 2016/ ALEKSEY CHERNYSHEV Das russische Außenministerium hat sich am Mittwoch über die zugenommene Aktivität der ukrainischen Streitkräfte im Donbass besorgt geäußert. Wie es hieß, gibt es alle Anzeichen für eine neue militärische Operation seitens Kiews. „Angesichts der Verschleppung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

GEOPOLITIK – Poroschenko ernennt früheren Nato-Generalsekretär zum Berater

Veröffentlicht: 30.05.16 00:31 Uhr Im Donbass stehen die Zeichen auf Eskalation. Am Sonntag haben Unbekannte auf OSZE-Beobachter geschossen. Präsident Poroschenko hat den früheren Nato-Generalsekretär Rasmussen zum Berater ernannt. Die USA dringen auf eine Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland. Anders Fogh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Putin fordert von Kiew umgehende Feuereinstellung im Donbass

© AP Photo/ Evgeniy Maloletka Russlands Präsident Wladimir Putin hat beim Normandie-Vier-Telefonat in der Nacht auf Dienstag von der ukrainischen Armee gefordert, die Angriffe auf Ortschaften im Donbass unverzüglich einzustellen, wie der Pressedienst des Kremls mitteilt. „Als Schlüsselelement zur Regelung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kiew: „Das ist eine Warnung an die Regierung“ – Tausende Rechtsradikale marschieren zur Rada

20.05.2016 • 21:43 Uhr AddThis Sharing Buttons Tausende Anhänger des rechtsradikalen Asow Bataillons sind heute zum ukrainischen Parlament in Kiew marschiert, mit der Warnung im Gepäck ukrainische Parlamentarier sowie den ukrainischen Präsidenten, Petro Poroschenko, stürzen zu wollen, sollte die Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

KALTER KRIEG – Deutsche Steuerzahler müssen Propaganda-Sender in der Ukraine finanzieren

 Veröffentlicht: 05.05.16 01:23 Uhr Der ukrainische TV-Sender Hromadske.TV wird von westlichen Regierungsbehörden und Unternehmen unterstützt. Der Sender hat sich auf Propaganda gegen Russland spezialisiert. Wie hoch die Summen sind, die die deutschen Steuerzahler für das Unterfangen berappen müssen, ist nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Donezk: Kiew verlegt polnische Scharfschützen zur Trennlinie im Donbass

© Sputnik/ Dan Levy Die Aufklärung der Donezker Volksrepublik hat gedungene polnische Scharfschätzen drei Kilometer von der Trennlinie im Donbass gesichtet. Das teilte Eduard Bassurin vom Donezker Verteidigungsministerium am Montag mit. „Im Raum von Krasnogorowka wurde die Ankunft einer achtköpfigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa – Neue Initiative aus Kiew: Ukraine soll umbenannt werden in „Kiewer Rus“

  1.04.2016 • 08:00 Uhr Quelle: Sputnik Wir der ukrainische Premier Arsenij Jazenjuk bald seine Pressekonferenzen vor dem Logo „Kiewer Rus“ abhalten? Am 30. März ist auf der offiziellen Seite des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko eine Petition veröffentlicht worden, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ukraine: Maskierte Männer greifen linke Kundgebung in Kiew an

  17.03.2016 • 21:55 Uhr Eine Versammlung von linken Aktivisten wurde von angeblichen Anhängern des Asow-Bataillons, die maskiert waren, in Kiew gestürmt. Rund 15 Männer griffen die Aktivisten an, entrissen ihnen die Flaggen und begossen sie mit einer nicht identifizierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar