Jordanien, Russland und USA einigen sich auf Deeskalationszonen in Syrien

  • Jordanien, Russland und USA einigen sich auf Deeskalationszonen in Syrien

Amman (ParsToday)- #Jordanien, #Russland und die #USA haben sich laut Medien auf die Errichtung von #Deeskalationszonen im Süden von #Syrien geeinigt.

Wie die amtliche jordanische Nachrichtenagentur „Petra“ berichtete, sagte dazu Mohammad MOMANI, Minter für mediale Angelegenheiten und Kommunikation, Vertreter aus den USA, der Russischen Föderation und Jordanien hätten sich bei einem Treffen in der jordanischen Hauptstadt auf die Errichtung einer Deeskalationszone im Süden von Syrien verständigt.

Die Verhandlungen zwischen den drei Ländern auf die jordanische Initiative  hätten im Monat Mai begonnen und  im Monat Juli zu der genannten  Einigung geführt.


Höllberg

Quelle: Pars Today (Iran) vom 12.11.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Jordanien, Russland und USA einigen sich auf Deeskalationszonen in Syrien

  1. Pingback: Jordanien, Russland und USA einigen sich auf Deeskalationszonen in Syrien | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.