ProSiebenSat.1: Ebeling zieht sich als Chef des Senders zurück


 winterbekleidung.com

Thomas Ebeling vor einem Logo von ProSiebenSat.1 (dpa)
Thomas Ebeling (dpa)

Der langjährige #ProSiebenSat.1-Chef #Ebeling verlässt im kommenden Februar vorzeitig den Medienkonzern.

Wie das Unternehmen mitteilte, verständigten sich der Manager und der Aufsichtsrat einvernehmlich auf diesen Termin. Ebeling steht seit Anfang 2009 an der Spitze des Konzerns und hatte noch einen Vertrag bis Mitte 2019. Zuletzt hatte er mit abschätzigen Bemerkungen über die Zuschauer der eigenen Sender Kritik auf sich gezogen.


Höllberg

Quelle: Deutschlandfunk vom 20.11.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu ProSiebenSat.1: Ebeling zieht sich als Chef des Senders zurück

  1. Pingback: ProSiebenSat.1: Ebeling zieht sich als Chef des Senders zurück | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.