ZWEI MÄNNER VERLETZT – Messer-Attacke eines Bulgaren im Hauptbahnhof


Teaf Tee-Fachhandel

Ein Mann attackierte in einem Restaurant zwei Gäste mit einem Messer

Ein Mann attackierte in einem Restaurant zwei Gäste mit einem Messer Foto: picture alliance / dpa

Frankfurt – Heftige Attacke am Hauptbahnhof!

Ein Bulgare (48) betrat um 7.25 Uhr #McDonalds, stach mit einem Messer auf zwei Gäste (75/30) ein. Beide Männer wurden verletzt.

Andere Gäste warfen mit Stühlen nach dem Angreifer. Bei der Auseinandersetzung wurde ein weiterer Mann (31) geschlagen und verletzt.

Der Messer-Angreifer konnte von Bundespolizisten festgenommen werden. 

Die Opfer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Quelle: Bild-online vom 28.12.2017


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu ZWEI MÄNNER VERLETZT – Messer-Attacke eines Bulgaren im Hauptbahnhof

  1. Pingback: ZWEI MÄNNER VERLETZT: Messer-Attacke eines Bulgaren im Hauptbahnhof | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.