Davos: Merkel redet beim Weltwirtschaftsforum


Vitamimix

Blick auf das verschneite Davos von einer Anhöhe aus. (DPA / EPA / LAURENT GILLIERON)

Bundeskanzlerin #Merkel hält heute eine Rede auf dem #Weltwirtschaftsforum im schweizerischen #Davos.

Ein Schwerpunkt soll unter anderem die #Europapolitik sein. Nach Angaben der Bundesregierung plant Merkel zudem mehrere Treffen, unter anderem will sie mit dem israelischen Regierungschef #Netanjahu zusammenkommen. Am frühen Abend wird auch Frankreichs Präsident #Macron zu den Spitzenvertretern aus Politik und Wirtschaft sprechen. Wie aus dem Elysée-Palast verlautete, will er seine Vorstellungen von einer nachhaltigeren #Globalisierung skizzieren.

Heute wird auch US-Präsident #Trump in Davos erwartet. Er wird am Freitag eine Rede vor den Teilnehmern des Weltwirtschaftsforums halten.

Quelle: Deutschlandfunk vom 24.01.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Davos: Merkel redet beim Weltwirtschaftsforum

  1. Pingback: Davos: Merkel redet beim Weltwirtschaftsforum | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Es darf keine Globalisierung geben !!!!

  3. Ulrike sagt:

    Globalisierung ist der grösste Mist. Murksel schwafelt mal wieder dass man kotzen könnte.

  4. Pingback: Dies & Das vom 25. Januar 2018. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.