Wittstock/Dosse: Räuspern löst Maschenschlägerei auf Marktplatz zwischen Tschetschenen und Deutschen aus


Vietnam-Trip

Die Situation eskalierte durch ein einfaches Räuspern. (Symbolbild)
Die Situation eskalierte durch ein einfaches Räuspern. (Symbolbild)

Wittstock (#Dosse) – Auf dem #Marktplatz von #Wittstock/Dosse (#Ostprignitz-Ruppin) ist es am Samstagabend zu einer #Schlägerei zwischen Jugendlichen aus einer tschetschenischen Familie und einer Gruppe #Deutscher gekommen.

Wie die Polizei berichtete, hatten sich vier jugendliche Mitglieder der Familie gegen 19.40 Uhr durch das Räuspern eines Deutschen provoziert gefühlt und auf die andere Gruppe eingeschlagen.

Daraufhin hätten die Angegriffenen Verwandte und Bekannte informiert und seien mit insgesamt neun Personen vor das Haus der tschetschenischen Familie gezogen.

Als die Angreifer nicht aus dem Gebäude kamen, gingen die Deutschen wieder in Richtung Innenstadt. Dort erschien der Vater eines #Tschetschenen und versetzte einem Mann einen Kopfstoß.

Alarmierte Polizeibeamte schlichteten den Angaben zufolge den Streit und nahmen Strafanzeigen wegen #Körperverletzung, #Nötigung und #Beleidigung auf.

Quelle: tag24.de vom 29.01.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.