Schlagwort-Archive: Tschetschenen

Deutschland multikriminell: „Einzelfälle“ aus der gesamten Republik – Ausländerkriminalität als Alltagsphänomen?

09. Mai 2018 NATIONAL Die sich seit dem Asyl-Ansturm noch verschärfende #Ausländerkriminalität und -gewalt ist ein regelmäßiges Thema für die ZUERST!-Redaktion. Die täglichen Meldungen über Formen migrantischer #Kriminalität sind inzwischen Legion, die nachfolgende Auswahl der letzten Tage zeigt einmal mehr deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zahl der Messer-Attacken explodiert: Wiener Uni-Experten sollen Ursachen klären

28. März 2018 KULTUR & GESELLSCHAFT Wien. Die Zahl der #Messerattacken steigt. In #Deutschland kursiert in den sozialen Netzwerken eine Übersicht, der zufolge es allein am Wochenende zu acht Messerattacken kam. Aber offensichtlich ist diese Entwicklung kein bundesdeutsches Phänomen, sondern direkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bei Verkehrskontrolle: Tschetschenen mischen 10 Polizisten auf

Diese Videos könnten Sie auch interessieren Wiederholen  29.01.18 06:23   Bei einer #Verkehrskontrolle brannten bei den Autoinsassen die Sicherungen durch. Polizisten stoppten Samstagnacht gegen 23.15 in der Rollingergasse (Meidling) ein Auto, in dem drei augenscheinlich betrunkene Insassen saßen. Nachdem ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Wittstock/Dosse: Räuspern löst Maschenschlägerei auf Marktplatz zwischen Tschetschenen und Deutschen aus

Die Situation eskalierte durch ein einfaches Räuspern. (Symbolbild)Wittstock (#Dosse) – Auf dem #Marktplatz von #Wittstock/Dosse (#Ostprignitz-Ruppin) ist es am Samstagabend zu einer #Schlägerei zwischen Jugendlichen aus einer tschetschenischen Familie und einer Gruppe #Deutscher gekommen. Wie die Polizei berichtete, hatten sich vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verfassungsschutz warnt: Anzahl der Salafisten steigt gewaltig an – Auch Kurdische Arbeiterpartei PKK wird zum Problem

17. Januar 2018 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Seit 2011 hat sich die Zahl der #Salafisten in #Berlin vervierfacht. Laut einem Bericht des #Verfassungsschutzes leben rund 950 Anhänger der Szene in der Bundeshauptstadt, was fast ein Zehntel der bundesweit 11.000 Salafisten ausmacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Experten bestätigen: Graz ist Islamisten-Hochburg – Anschlagsplanungen schreiten voran

10. Dezember 2017 NATIONAL Graz. Wer hätte das gedacht – die Landeshauptstadt der österreichischen #Steiermark, #Graz, ist eine Islamisten-Hochburg. Erst unlängst wurde in Graz ein mutmaßlicher Islamist verhaftet, der offenbar Anschläge auf #Weihnachtsmärkte plante. Dabei warnen Experten schon seit längerem vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Sharia-Polizei“ terrorisiert Berlin – Auf Koran geschworen: „Sag nicht, du seist nicht gewarnt worden“

Von Steffen Munter 13. July 2017 Aktualisiert: 14. Juli 2017 6:54 In #Berlin treibt sich offenbar eine Gruppe von 80 #islamistischen Schlägern in Form einer „#Sharia Police“ herum. Es gab Angriffe auf Personen, die teils schwer verletzt wurden. Der #Staatsschutz ermittelt. Symbolbild. Berliner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Österreichisches Innenministerium: Bei Heimaturlaub verlieren „Flüchtlinge“ den Asylstatus

23. Juni 2017 NATIONAL Wien. #Das österreichische Innenministerium hat jetzt klargestellt, daß die Rückreise von „#Flüchtlingen“ in ihr Heimatland ein Grund für die Aberkennung des #Asylstatus sei. Ein Sprecher des Ministeriums erklärte jetzt Journalisten gegenüber: „Nein, das paßt nicht zusammen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Mehr Kooperation mit Moskau: Österreich und Rußland unterzeichnen Sicherheitspakt

01. Juni 2017 INTERNATIONAL Moskau. Während andere noch kräftig Front gegen Rußland machen, ist man in #Österreich vorausschauender: der österreichische Innenminister #Wolfgang Sobotka (ÖVP) und sein russischer Amtskollege #Wladimir Kolokolzew unterzeichneten jetzt in Moskau einen länderübergreifenden #Sicherheitspakt, der eine engere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Landgericht Erfurt: Aussage im Prozess um Gewalttat an Afghanen

Im Prozess um die schwere Misshandlung eines afghanischen Flüchtlings haben die beiden Angeklagten Schläge und Tritte eingeräumt. Sie hätten den Übergriff allerdings nicht geplant, sagte einer der Brüder vor dem Landgericht Erfurt. Beide hätten den Afghanen eigentlich zur Polizei bringen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Österreich: Wien – Ausländische Jugend-Banden: Neue Welle der Gewalt

Die Crime Hotspots © TZ-ÖSTERREICH Die Reviere sind abgesteckt. Rivalisierende Jugendbanden bekriegen sich – jeden Tag. Langsam muss man es an den Kriminalitäts-­Hotspots unserer Städte wirklich mit der blanken Angst zu tun bekommen: kaum noch ein Tag, wo sich marodierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Massen-Schlägerei: Afghanen-Tschetschenen am Westbahnhof

    11 Polizeistreifen mussten junge Männer bändigen – drei Festnahmen. Wieder eine brutale Massen-Keilerei zwischen jungen Afghanen gegen Tschetschenen: Am Dienstagabend ist es um 18 Uhr in der Bahnhofshalle am Wiener Westbahnhof zur neuesten Auseinandersetzung gekommen. Mehr als 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Rätselhafter Andrang in Polen – Kommen mit der Straßenbahn: Neuen Flüchtlingshotspot hat kaum jemand auf dem Schirm

Mittwoch, 07.12.2016, 17:57 · von FOCUS-Online-Autorin Laura Gaida  dpa/Nicolas ArmerFlüchtlinge warten an einem Bahnhof. (Symbolbild) Einschüchterung von Journalisten, Folter von Regimekritikern und offene Gewalt gegen Demonstranten – mit eiserner Hand regiert Ramsan Kadyrow seit 2007 die moskautreue Kaukasusrepublik Tschetschenien. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Berlin: Randale in Flüchtlingsheim in Reinickendorf-50 Asylsuchende attackieren Sicherheitsleute

Tödliche Schüsse an einer Flüchtlingsunterkunft in der Berliner Kruppstraße, Schlägerei in einem Heim in Potsdam – jetzt kam es erneut zur Eskalation: In Reinickendorf randalierten 50 Asylsuchende in der Nacht zu Donnerstag im Büro des Sicherheitsdienstes und attackierten die Mitarbeiter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Flüchtlinge kommen weiter zu uns – nur heimlich

Offiziell sinken die Flüchtlingszahlen. Erleichtert widmet sich die Politik neuen Themen. Doch die illegale Einwanderung über die offenen Grenzen geht weiter – und der Frust der Bundespolizei steigt. Von Michael Behrendt,Hannelore Crolly,Claus Christian Malzahn In einem vertraulichen Lagebericht der Bundespolizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Heimliche Einwanderung über die deutsche Ostgrenze

Seit der Schließung der Balkanroute wächst die illegale Migration über die deutsche Ostgrenze und die Schweiz. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann fordert nun die Schleierfahndung. Von Michael Behrendt,Hannelore Crolly,Claus Christian Malzahn Foto: pa/ZB/dpa-ZBDie Oder ist der Grenzfluss zwischen Polen (l.) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

BIELEFELD – Schwerverletzte bei Massenschlägerei unter Flüchtlingen

Datum: 22.05.2016 20:21 Uhr Bei einer Massenschlägerei unter Flüchtlingen sind mindestens fünf Männer schwer verletzt worden. Beide Gruppen waren in derselben Unterkunft untergebracht. Dort gab es offenbar seit Tagen Spannungen. Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft An der Schlägerei am Samstagabend unweit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Blutige Messerschlacht bei U6-Station in Wien: Ausländerbanden kämpfen um den Drogenmarkt

Ein Hotspot für den Drogenhandel in Wien ist die U-Bahnstation am Handelskai. Foto: Cha già José / flickr / (CC BY-SA 2.0) 6. März 2016 – 15:11 RSS Drogenkrieg, Messerschlachten, Sittenwächter im Einkaufszentrum und fast täglich wird von einem sexuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

70 Anhänger des IS in Brandenburg – BEHÖRDEN WARNEN VOR TSCHETSCHENEN-SALAFISTEN

von Alexander Fröhlich Brandenburgs Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke entschied nach den Terror-Anschlägen in Paris, dass die Spezialkräfte deutlich aufgestockt werden sollen. Foto: dpa (Symbolbild) Der Brandenburger Verfassungsschutzchef Carlo Weber warnt davor, dass sich 70 Islamisten in Brandenburg dem IS angeschlossen haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wels: Massenschlägerei im Asylantenmilieu

4. November 2015 – 15:00 In Wels gehen Asylanten sogar mit Schusswaffen aufeinander los. Foto: Salegunners/Wikimedia(CC BY-SA 3.0) Eine Asylantenfehde der Sonderklasse hat sich in der Stadt Wels ereignet. Im Zuge einer Auseinandersetzung zwischen Tschetschenen und Afghanen kam es zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nahost – Syrien: Russland meldet Zerstörung von Panzern sowjetischer Bauart

Veröffentlicht: 05.10.15 21:02 Uhr Die russischen Streitkräfte sind offenbar entschlossen, in Syrien Tabula Rasa mit Waffensystemen zu machen, die in die Hände von Terroristen geraten könnten. Bei einem Luftschlag sollen daher auch Panzer aus den Sowjet-Zeiten zerstört worden sein. Russland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar