USA verlegen zweiten Zerstörer mit Tomahawk-Raketen ins Schwarze Meer


Vitamimix

Die USS Carney (Archivbild)

© AFP 2018/ FELIX GARZA / US NAVY

Der amerikanische Zerstörer #USS Carney (DDG-64) ist im Schwarzen Meer eingetroffen, teilt der Pressedienst der 6. US-Flotte mit.

Das Kriegsschiff schloss sich der #USS Ross (DDG-71) an, die im vergangenen Jahr an dem Angriff auf die syrische Militärbasis Schairat beteiligt war und sich seit Samstag im Schwarzen Meer befindet.

 


Ziel des Eintreffens der USS Carney sei eine „Sicherheitsoperation auf See“ sowie die „Stärkung der regionalen Stabilität, der Kampfbereitschaft sowie der Möglichkeiten der Kriegsflotten von Nato- und Partner-Ländern“, hieß es aus der US-Marine.Der Zerstörer Ross der amerikanischen Arleigh-Burke-Klasse ist mit Marschflugkörpern Tomahawk bewaffnet. Der Zerstörer Carney derselben Klasse ist ebenfalls mit Marschflugkörpern Tomahawk sowie mit Seezielflugkörpern Harpoon ausgerüstet. Darüber hinaus ist Carney mit einem Luftabwehrsystem sowie mit einem  Unterwasser-Ortungs- und Angriffssystem versehen.

Im April 2017 hatten die USA einen massiven Raketenschlag auf den syrischen Militärstützpunkt Schairat versetzt. An dem Beschuss hatten sich die US-Zerstörer Ross und Porter beteiligt, die insgesamt 59 Raketen abgefeuert hatten.


Die USA und die #Nato haben in den letzten Jahren ihre militärische Präsenz im Schwarzen Meer deutlich verstärkt. #Russland reagiert mit Besorgnis darauf.

Quelle: Sputnik vom 18.02.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu USA verlegen zweiten Zerstörer mit Tomahawk-Raketen ins Schwarze Meer

  1. Pingback: USA verlegen zweiten Zerstörer mit Tomahawk-Raketen ins Schwarze Meer | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Was haben diese Dreckskerle im schwarzen Meer zu suchen????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.