Stuttgart: Dunkelhäutiger Exhibitionist belästigt Frauen – Zeugen gesucht


WAMS - Socks Made in Italy

POLIZEIPRÄSIDIUM STUTTGART

POL-S:

Stuttgart-Mitte (ots) – Ein unbekannter Mann hat am Freitag (30.03.2018) gegen 00.20 Uhr am Rotebühlplatz vier Frauen in einem geparkten Pkw unsittlich belästigt. Er trat dabei mehrfach an den Pkw heran und zeigte den Opfern im Alter von 20 bis 25 Jahren sein Geschlechtsteil. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: 25 bis 30 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, dunkle Hautfarbe, schlank, sehr kurze Haare, bekleidet mit khakifarbener Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

#Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 30.03.2018


agrosprouts.at

Außerhalb der Bürozeiten:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Stuttgart: Dunkelhäutiger Exhibitionist belästigt Frauen – Zeugen gesucht

  1. Pingback: Stuttgart: Dunkelhäutiger Exhibitionist belästigt Frauen – Zeugen gesucht | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Frag mich immer was solche Arschlöcher davon haben ihren Zipfel zu zeigen.

  3. Baufutzi sagt:

    Weil denen eingebleut wird,deutsche Männer wollen keinen Sex. Kommt alles aus Juda’s Richtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.