Erdogan setzt auf Auslandstürken: „Nehmt die Staatsangehörigkeit an!“


Vitamimix

22. Mai 2018

Erdogan setzt auf Auslandstürken: „Nehmt die Staatsangehörigkeit an!“

INTERNATIONAL

#Sarajevo. Im türkischen Wahlkampf setzt Präsident Erdogan gezielt auch auf #Auslandstürken. Jetzt hat er in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo vor Tausenden Anhängern Auslandstürken in Europa um ihre Unterstützung gebeten. „Gebt von #Deutschland, #Belgien, #Österreich, den #Niederlanden aus eine Antwort, die überall in Europa gehört werden kann“, forderte Erdogan, und weiter: „Seid ihr bereit, den Terrororganisationen und ihren lokalen und ausländischen Handlangern eine #Osmanische Ohrfeige zu verpassen?“

Die „Osmanische Ohrfeige“ geht auf die osmanischen Armee zurück. Hatten die Soldaten keine Waffen mehr zur Verfügung, benutzten sie ihre Hände.

Bei der Wahl am 24. Juni gehe es um eine Entscheidung „für das nächste Jahrhundert unseres Landes“, sagte Erdogan, der auch in Sarajevo erneut dazu aufrief, daß #Türken die Staatsangehörigkeit ihres Gastlandes annehmen sollten, um besser politischen Einfluß ausüben zu können: „Nehmt unbedingt die Staatsangehörigkeit der Länder an, in denen ihr lebt“, sagte er. „Ich bitte euch, daß ihr eine aktive Rolle in den politischen Parteien in den Ländern übernehmt, in denen ihr lebt. Ihr solltet ein Teil dieser Parlamente sein, nicht diejenigen, die ihr Land verraten.“

Die Stimmen der Auslandstürken haben bei Wahlen in der #Türkei erhebliches Gewicht. Beim Verfassungsreferendum im vergangenen Jahr waren knapp drei Millionen Auslandstürken als stimmberechtigt registriert, sie stellten rund fünf Prozent aller türkischen Wahlberechtigten. Die größte Gruppe bildeten die 1,4 Millionen wahlberechtigten Türken in Deutschland. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 22.05.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Erdogan setzt auf Auslandstürken: „Nehmt die Staatsangehörigkeit an!“

  1. Pingback: Erdogan setzt auf Auslandstürken: „Nehmt die Staatsangehörigkeit an!“ | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Was für ein perfider Plan des Sultans. So kann man einen Staat auch unterwandern.
    Hoffentlich ist Deutschland nicht so blöd und vergibt den Türken die deutsche Staatsangehörigkeit.

    Leider glaube ich dass unsere Politiker doch so doof sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.