Zehntes Verhör Netanjahus

  • Zehntes Verhör Netanjahus

Tel Aviv (IRINN) – Am 12. Juni wird der Ministerpräsident des zionistischen Regimes Benjamin Netanjahu zur sogenannten „Akte 4000“ ein zehntes Mal von der Polizei verhört.

Der frühere Berater Netanjahus Nir Hefetz hatte kürzlich der Polizei neue Beweise zu den Korruptionsvorwürfen des zionistischen Ministerpräsidenten geliefert.

Dies führte dazu, dass Netanjahu erneut von der Polizei verhört werden wird. Gleichzeitig soll es auch zu einer polizeilichen Befragung der Ehefrau Netanjahus kommen, gegen die ebenfalls Korruptionsvorwürfe vorliegen.


Bergfürst

Die israelische Polizei hat vier Gerichtsverfahren wegen Regierungs- und #Finanzkorruption des zionistischen Premiers eingereicht.

In der Akte 1000 geht es um Geldgeschenke seitens reicher Unternehmer. Die Akte 2000 befasst sich mit einer Vereinbarung zwischen Netanjahu und dem Inhaber der einflussreichen israelischen Zeitung Yedioth Ahranot, mittels der sich der zionistische Premier eine positive Berichterstattung erkauft haben soll.

Hintergrund der Akte 3000 ist der Kauf deutscher Atom-U-Boote, bei dem ebenfalls #Korruption im Spiel gewesen sein soll.

Im vierten Fall – der Akte 4000 – wird der zionistische Ministerpräsident beschuldigt, dem Besitzer des Unternehmens Bezeq, Shaul Elovitch, Millionen von Dollar #Bestechungsgelder gezahlt zu haben.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 27.05.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Zehntes Verhör Netanjahus

  1. Pingback: Zehntes Verhör Netanjahus | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Diese Herrschaften glauben auch sich alles erlauben zu können. Nagelt den Kerl fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.