Schlagwort-Archive: Benjamin Netanjahu

Konflikt an syrisch-israelischer Grenze: Israel bittet Moskau um Deeskalation

© Sputnik/ Vitali Belousov 20:43 10.02.2018 (aktualisiert 20:48 10.02.2018) Die Lage an der #syrisch-israelischen Grenze ist innerhalb von 24 Stunden massiv eskaliert: #Israel schießt angeblich eine iranische #Drohne ab und bombardiert anschließend Ziele in Syrien, verliert aber einen seiner Kampfjets. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Israel: Sicherheitskabinett berät nach Abschuss von Kampfjet

11. Februar 2018 Israelische Sicherheitskräfte stehen neben den Überresten eines israelischen F-16 Kampfflugzeugs an der Absturzstelle bei Harduf. (JINIPIX / XinHua / dpa) Nach dem Abschuss eines israelischen Kampfflugzeugs in #Syrien kommt heute in Jerusalem das Sicherheitskabinett zusammen. Die Minister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Netanjahu: Soros steckt hinter Protesten gegen Flüchtlingspolitik in Israel

Nahost 07.02.2018 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters Israels Premierminister Benjamin #Netanjahu beschuldigt den Investor George #Soros, hinter den Protesten gegen die #Abschiebung von #Flüchtlingen zu stehen. Rechte Politiker verteilen unterdessen Einladungen an die Einwanderer, sich bei Liberalen einzuquartieren. Israels Premierminister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nahost: Nach Trumps Jerusalem-Beschluss: Jordanien stellt Friedensvertrag von 1994 in Frage

  11.12.2017 • 09:53 Uhr Quelle: Reuters © Muhammad Hamed Demonstranten halten Bilder der al-Aqsa-Moschee bei Protesten vor der US-Botschaft in Amman hoch; Jordanien, 7. Dezember 2017.   #Donald Trumps Entscheidung, die US-Botschaft nach Jerusalem zu verlegen und damit #Jerusalem als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Netanjahu gibt Massenabschiebung bekannt – 40.000 Flüchtlinge betroffen

© AP Photo/ Matt Dunham 18:44 19.11.2017 (aktualisiert 20:43 19.11.2017) Der israelische Premier #Benjamin Netanjahu will rund 40.000 im Land befindliche afrikanische #Flüchtlinge an Drittländer abschieben. Wie Netanjahu am heutigen Sonntag bei einer Sitzung seiner Regierung in Jerusalem sagte, betrachtet Israel die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Israel: Polizei erneut bei Netanjahu vorstellig

20. November 2017 Israels Premierminister #Benjamin Netanjahu (dpa / picture-alliance / Sergey Guneev / Sputnik) Die #israelische Polizei hat nach eigenen Angaben Regierungschef Netanjahu erneut mehrere Stunden lang befragt. Beamte der Dienststelle für Betrug und schwere Straftaten waren gestern im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nahost-Mission: Kushner trifft Abbas und Netanjahu

25. August 2017 Der Berater des US-Präsidenten, Jared #Kushner, trifft Israels Premierminister Benjamin #Netanjahu in Tel Aviv (picture alliance / Amos Ben Gershom/GPO/dpa ) Der Berater von US-Präsident Trump, Kushner, ist im Rahmen seiner Nahost-Mission mit Palästinenserpräsident #Abbas zusammengekommen. Zuvor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jordanien: Demonstration gegen das israelische Regime

Amman (IRNA/AFP) – Nachdem vor einer Woche ein israelischer Wachmann zwei Jordanier auf dem Gelände der israelischen Botschaft in Jordaniens Hauptstadt #Amman erschossen hatte, forderten nun hunderte jordanische Bürger bei einer #Demonstration die Schließung der Botschaft dieses Regimes in ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Gabriel in Israel – Netanjahu sagt Treffen ab

25. April 2017 Außenminister Gabriel auf einer Pressekonferenz in Jerusalem (dpa) Beim Antrittsbesuch von Bundesaußenminister Gabriel in Israel ist es zu einem diplomatischen Eklat gekommen. Der israelische Ministerpräsident Netanjahu sagte sein Treffen mit Gabriel in Jerusalem kurzfristig ab, wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nahost – Trump empfängt Netanjahu: „USA haben keinen besseren Verbündeten als Israel“

  16.02.2017 • 16:03 Uhr Quelle: Reuters Benjamin Netanjahu besucht den neuen US-Präsidenten Donald Trump. Beim Besuch des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu in Washington legte der neue US-Präsident Donald Trump den Grundstein für seine künftige Nahost-Politik. Kann dem selbsternannten „Dealmaker“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Medien nennen wahren Grund für Merkels Verzicht auf Treffen mit Netanjahu

© REUTERS/ Philippe Wojazer 20:46 13.02.2017 (aktualisiert 08:24 14.02.2017) Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf ein Treffen mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu wegen des neuen umstrittenen israelischen Siedlungsgesetzes verzichtet. Das schrieb die israelische Zeitung „Haaretz“ in ihrer Onlineausgabe. Aus den diplomatischen Kreisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Luftschläge in Syrien – An Israel traut Putin sich nicht ran

Immer wieder greift Israel Militäranlagen des syrischen Regimes an. Assads Partner Russland könnte eingreifen – tut es aber nicht. Warum? Von Christina Hebel und Christoph Sydow REUTERS Luftangriff auf Mezze Freitag, 13.01.2017   19:03 Uhr Es ist fast schon ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

EUROPA: Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft stößt Dialog mit Russland an

Veröffentlicht: 26.11.16 22:36 Uhr Der europäisch-russische Dialog ist auch ein Kulturproblem: Beide Seiten haben unterschiedliche Vorstellungen von einer Partnerschaft. Russlands Präsident Wladimir Putin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. (Foto: dpa) Am Donnerstag fand in Berlin das Gaidar-Naumann-Forum 2016 der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa – U-Netanjahu: Skandal um deutschen U-Boot-Deal erschüttert Israel

  25.11.2016 • 06:11 Uhr Quelle: Reuters Benjamin Netanjahu auf der „Rahav“, dem fünften U-Boot der israelischen Marine und ein Erzeugnis der ThyssenKrupp Werft in Kiel.   Nach scharfer Kritik an einem dubiosen Geschäft, in das auch der deutsche Konzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Netanjahu lehnt Einladung von Trump ab

Tel Aviv (IRINN) – Der israelische Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, hat die Einladung des neuen US-Präsidenten, Donald Trump, zur Reise in die USA abgelehnt. Wie der Sender „i24“ am Mittwoch berichtete, traf  Netanjahu diese Entscheidung, um den amtierenden  US-Präsident Barack Obama … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trump will Netanjahu bei erster Gelegenheit treffen

Washington (Press TV) – Der frisch gewählte US-Präsident, Donald Trump, hat den israelischen Ministerpräsidenten, Benjamin Netanjahu, in die USA eingeladen. Nach seinem Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl bekräftigte Trump am Mittwoch  bei einem Telefongespräch mit Netanjahu, dass sie sich bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Putin und Netanjahu sprechen über Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen im Nahen Osten

Moskau/Tel Aviv (Pars Today/Tasnim) Der Präsident Russlands, Wladimir Putin, und Israels Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, haben am Freitag über die Wiederaufnahme der direkten Friedensgespräche zwischen Palästinensern und Israelis telefoniert. Putin warnte, die Fortsetzung  des Siedlungsbaus würde jeden Versuch in diese Richtung fehlschlagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

US-Militärhilfe für Israel in Höhe von 38 Mrd. Dollar

Washington (ParsToday/Reuters/Handelsblatt) – USA und Israel haben sich Insidern zufolge auf eine neue amerikanische Militärhilfe in Rekordhöhe geeinigt. Die auf zehn Jahre angelegte Vereinbarung habe ein Volumen von mindestens 38 Milliarden Dollar und dürfte in den kommenden Tagen unterzeichnet werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Putin vermittelt Treffen zwischen Abbas und Netanjahu

Moskau (apa/ParsToday)- Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu zeigt sich offen für neue Friedensgespräche mit den Palästinensern unter russischer Vermittlung. Putin hatte sich nach mehreren erfolglosen Vermittlungsbemühungen der USA selbst als Vermittler angeboten. Die letzte Runde offizieller Friedensgespräche zwischen Israel und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Vertreter: Israel wird „wahrscheinlich“ Atomteststoppvertrag in fünf Jahren ratifizieren

03.09.2016 • 08:21 Uhr Quelle: Reuters Israel wird nach UN-Angaben das nächste Land sein, das den Atomteststoppvertrag ratifiziert. Dies wäre das erste offizielle Eingeständnis der israelischen Regierung, dass der jüdische Staat über Atomwaffen verfügt. „Ich gehe davon aus, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nahost: Hilferuf aus Israel: Unruhe in der Armee und Pläne zum Angriff gegen die Hisbollah im Libanon

7.06.2016 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters In Israels Armee gärt es zunehmend und politische Extremisten sitzen in Schlüsselpositionen. Wie etwa der neue Verteidigungsminister Avigdor Lieberman oder Miri Regev. Die ehemalige Armeesprecherin und aktuelle Ministerin im Netanjahu-Kabinett bezeichnet sich öffentlich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GEOPOLITIK – Neue Koalition mit den Russen: Putin weitet Einfluss in Israel aus

  Veröffentlicht: 26.05.16 00:22 Uhr Israels Premier Netanjahu hat eine Koalition mit der Partei der russischen Immigranten geschlossen. Deren Chef Avigdor Lieberman könnte der neue starke Mann Israels werden. Um einen sozialen Kollaps bei den vielen aus Russland kommenden Rentnern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nahost: „Extremisten haben Israel übernommen“

25.05.2016 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters Der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu (l.) und der nun zurückgetretene Verteidigungsminister Moshe Yaalon. Es war eine Warnung, die keiner hören wollte. Erst recht nicht in den USA oder Deutschland. Mit den Worten „Extremisten haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Izzak Herzog : Saudischer König unterstützt finanziell die Wahlkampagne Netanjahus

Quds (Press TV) – Chef der israelischen Arbeitspartei Izzak Herzog hat dem Ministerpräsidenten, Benjamin Netanjahu, vorgeworfen, seine Wahlkampagne durch den saudischen König, Salma bin Abdelaziz Netanjahu, hat finanzieren zu lassen. Laut dem Montagsbericht der Nachrichtenagentur al-Masdar News wies Herzog auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Propaganda: Was treiben Deutsche Chefredakteure der Propagandamedien in Israel bei Benjamin Netanjahu?

Über Twitter erreichte die Redaktion ein Bild deutscher Chefredakteure der Propagandamedien die in Israel Benjamin Netanjahu besuchten! Was machen die dort? Erhalten sie neue Instruktionen? Oder holen sich die Chefredakteure der Lügenpresse neue Propagandatricks? Fragen über Fragen die sich unabhängigen Journalisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Israel zerstörte im Februar 200 palästinensische Wohnungen

al-Quds (Jerusalem) (RNA) – Laut Angaben eines palästinensischen Forschungszentrums betreibt das israelische Regime seine Politik der Zerstörung palästinensischer Wohnungen und Häuser mit erhöhter Geschwindigkeit, so dass im Februar 2016 allein 200 Palästinenserhäuser in den besetzten Gebieten zerstört wurden. Wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Israel raubt weiteres Palästinensergebiet gegen alle Bestrebungen des Völkerrechts

Tel Aviv beschloss die Annektierung von 150 Hektar palästinensischen Gebieten Die israelische Siedlung „Har Gillo“ in der Westbank nahe Bethlehem. Tel Aviv/Ramallah(afp/IRIB) – Israels Verteidigungsministerium hat die größte Enteignung von palästinensischen Territorien seit anderthalb Jahren genehmigt. Rund 150 Hektar von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Belgischer Außenminister verschiebt Israelreise

Brüssel (IRIB) – Der belgische Außenminister hat seine Reise in die besetzten palästinensischen Gebiete aufgrund der Äußerungen des Ministerpräsidenten des israelischen Regimes über die Aussetzung der Kontakte zur EU, verschoben. Reynders hatte geplant vom 5. bis 8. Dezember ins besetzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Israel bricht diplomatische Beziehungen mit den EU-Institutionen ab

Tel Aviv (IRIB/ Sputniknews) – Israel hat seine diplomatischen Beziehungen mit den EU-Institutionen und deren Vertretern abgebrochen. Der israelische Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, hat am Sonntag dem Außenministerium angewiesen, die Zusammenarbeit mit den EU-Institutionen  und hinsichtlich des Friedensprozesses zwischen Israel und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tausende Israelis demonstrieren gegen Netanjahu

Tel Aviv (Press TV) In den besetzten Gebieten haben über 7000 Israelis gegen die fragwürdige Politikführung des Premiers Netanjahu demonstriert. Die spektakuläre Einigung zwischen dem Kabinett und großen Energiekonzernen zur Erschließung von Naturgas war der Kernpunkt ihres Protestes.Die Einigung wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar