Griechenland: Viele Tote bei Waldbränden


Tuchbaum Shop

Feuerwehrleute bekämpfen einen Waldbrand in der Nähe von Athen. (dpa/picture-alliance/Michael KappelerEurokinissi)
Feuerwehrleute bekämpfen einen Waldbrand in der Nähe von Athen. (dpa/picture-alliance/Michael KappelerEurokinissi)

In #Griechenland sind bei #Waldbränden mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. Nach offiziellen Angaben wurden zudem mehr als 150 verletzt, viele von ihnen schwer. Besonders betroffen ist die Region um die Hauptstadt #Athen und die Hafenstadt #Rafina.

Hunderte Menschen konnten in Sicherheit gebracht werden. Sie hatten an Stränden und felsigen Küstenabschnitten Zuflucht vor den Flammen gesucht. Inzwischen konnten die meisten Brände unter Kontrolle gebracht werden.


Ostseeflug

Wegen der Feuer brach der griechische Regierungschef #Tsipras eine Reise in Bosnien-Herzegowina ab. Er bat andere EU-Staaten um Hilfe. Zypern und Spanien wollen Löschflugzeuge und Feuerwehrleute bereitstellen.

Waldbrände sind in den Sommermonaten in #Griechenland keine Seltenheit. Im Jahr 2007 kamen dabei insgesamt 77 Menschen ums Leben.

Quelle: Deutschlandfunk vom 24.07.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.