Gazastreifen: Israel öffnet einzigen Grenzübergang


Viva Gourmet

Der Grenzübergang Kerem Schalom zwischen Israel und dem Gazastreifen: Zwei palästinensische Sicherheitskräfte stehen am Grenzübergang Kerem Schalom im südlichen Gazastreifen, dem einzigen Grenzübergang für Waren und kommerzielle Güter bei Rafah, und beobachten einen LKW mit Lebensmitteln. (Wissam Nassar/dpa)
Der Grenzübergang Kerem Schalom zwischen Israel und dem Gazastreifen (Wissam Nassar/dpa)

#Israel hat den einzigen #Grenzübergang in den #Gazastreifen für den Transport von Waren wieder vollständig geöffnet.

Fünf Wochen lang war der Durchgang in Kerem Schalom die meiste Zeit gesperrt. Ein Konvoi aus dutzenden Lastwagen passierte den Grenzübergang von Israel in den Gazastreifen, berichteten Beobachter. Die Lastwagen hatten Treibstoff und andere Güter geladen. Israels Verteidigungsminister Lieberman teilte mit, dies sei eine klare Botschaft an die Bewohner des Palästinensergebiets: Ruhe zahle sich aus, Gewalt hingegen nicht.

Israel blockiert den Gazastreifen seit mehr als zehn Jahren und begründet das mit Sicherheitsbedenken. Das Land wird dabei von Ägypten unterstützt. Seit einer Woche sollen unter Vermittlung Ägyptens Gespräche zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas über einen Waffenstillstand laufen. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es nicht.

Quelle: Deutschlandfunk vom 15.08.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gazastreifen: Israel öffnet einzigen Grenzübergang

  1. Pingback: Gazastreifen: Israel öffnet einzigen Grenzübergang | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.