Mönchengladbachs City wird evakuiert! – WEGEN DER ENTSCHÄRFUNG EINER FLIEGERBOMBE


XXL-Sizes

 

Auf dieser Baustelle liegt der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg
Auf dieser Baustelle liegt der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg

Mönchengladbach – Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe müssen Tausende Menschen am Montag das Mönchengladbacher Stadtzentrum verlassen. Der Hauptbahnhof wird nach Stadtangaben ab 19.45 Uhr komplett gesperrt.

Bereits ab 18 Uhr sei für Bahnfahrer kein Ein- und Aussteigen mehr möglich. Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg soll um 20 Uhr entschärft werden.

Die 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe wurde demnach bei Baumaßnahmen mitten im Zentrum in der Steinmetzstraße gefunden. Der Bereich im Radius von 300 Metern werde von 15 Uhr an komplett geräumt.

Betroffen davon seien unter anderem Kitas und Schulen sowie ein Altenheim, eine Pflegeeinrichtung und ein Einkaufszentrum. Der Verkehr soll weiträumig gesperrt werden.

 

Screenshot (395)

Die Stadt hat eine Bürgerhotline (Tel. 02161/255 43 21) geschaltet und einen Bus-Transfer eingerichtet (u.a. ab Heinrich-Sturm-Str.).

Quelle: Bild-online vom 10.12.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Mönchengladbachs City wird evakuiert! – WEGEN DER ENTSCHÄRFUNG EINER FLIEGERBOMBE

  1. Pingback: Mönchengladbachs City wird evakuiert! – WEGEN DER ENTSCHÄRFUNG EINER FLIEGERBOMBE | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Laßt die Alliierten den Dreck abholen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.