Männer überfallen und treten Frau in Kasseler Innenstadt – Polizei sucht Zeugen


Ostseeflug

22-Jährige konnte Männer vertreiben

Symbolbild Polizei HNA
Die Polizei sucht nun nach zwei mutmaßlichen Tätern.

Zwei Männer haben am Samstag eine Frau aus #Kassel überfallen und versucht, ihr die Handtasche zu entreißen.

Dabei trat ein Täter auf das Opfer ein. Nach Angaben der 22-Jährigen war sie gegen 20.20 Uhr zu Fuß zwischen dem #Scheidemannplatz und dem #Ständeplatz unterwegs. Im Durchgang zur Handwerkskammer näherten sich von hinten zwei Männer. Einer der Täter riss an ihrer Handtasche, sodass die Frau zu Boden fiel. Währenddessen forderte er Geld und das Mobiltelefon.

 

Die 22-Jährige schaffte es, ein Pfefferspray aus ihrer Jackentasche zu holen und schlug so die Täter in die Flucht. Die Frau, die bei dem Überfall Hautabschürfungen und Prellungen erlitt, beschreibt die Täter wie folgt:

  • 1. Täter (zog an der Handtasche): Männlich, 20 bis 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, volle kurze dunkle Haare; bekleidet mit schwarzer Steppjacke und Bluejeans.
  • 2. Täter (trat auf Opfer ein): Männlich, ca. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 1,75 bis 1,80 Meter groß, trug eine schwarze Wollmütze, eine schwarze Jacke, Bluejeans und weiße Sportschuhe mit Emblem der Marke „Umbro“.

Die Polizei bittet um Hinweise an 0561/9100

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Männer überfallen und treten Frau in Kasseler Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

  1. Pingback: Männer überfallen und treten Frau in Kasseler Innenstadt – Polizei sucht Zeugen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.