Landgericht Saarbrücken geräumt – WEGEN BOMBENDROHUNG

 


Ostseeflug

 

Das Landgericht wurde wegen einer Bombendrohung geräumt
Das Landgericht wurde wegen einer Bombendrohung geräumtFoto: picture alliance / dpa

Saarbrücken – Das Landgericht Saarbrücken wurde nach einer Bombendrohung vorübergehend geräumt. Nachdem das Gebäude von der Polizei mit Sprengstoffspürhunden durchsucht wurde, wurde es wieder freigegeben.

Laut Polizei wurde kein gefährlicher Gegenstand gefunden. Nach Angaben des Landgerichts war zuvor eine Mail mit einer entsprechenden Drohung eingegangen. Daraufhin sei die Polizei am Morgen alarmiert worden. „Jetzt läuft der Betrieb wieder ganz normal“, sagte eine Sprecherin.

Auch in mehreren anderen Landeshauptstädten waren Landgerichte nach Bedrohungen geräumt worden. Betroffen waren auch das Justizzentrum in Wiesbaden sowie Gebäude in Potsdam, Magdeburg, Erfurt und Kiel.

Quelle: Bild-online vom 11.01.2019


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.