Wieder SEK-Einsatz in Thüringen – Mehrere Schüsse nach Personenkontrolle in Weimar – Polizist verletzt

Donnerstag, 31.12.2015, 11:59

Polizei, Tat, Festnahme

dpa/F. RumpenhorstWieder hat es in Thüringen einen SEK-Einsatz gegeben (Symbolbild).

Dritter SEK-Einsatz in Thüringen im Dezember – dieses Mal in Weimar. Ein 26 Jahre alter Polizist ist dabei durch Schüsse aus einer Schreckschusspistole verletzt worden. Auslöser war eine Personenkontrolle.


aluboxen.com

Zwei Polizeibeamte wollten am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr einen Mann kontrollieren. Dieser flüchtete jedoch. Als ihn die Beamten einholten, versammelten sich während der Kontrolle weitere Männer um die beiden Polizisten. Sie bedrohten die Polizisten mit Schreckschusspistolen und drückten dann ab. Der 26-Jährige wurde verletzt, anschließend wurde er noch an den Kopf geschlagen. Die Gruppe flüchtete in eine Wohnung.

Gegen 2.30 Uhr rückte eine SEK-Einheit an. Sie stürmten die Wohnung und nahmen einen 19- und einen 22-Jährigen vorläufig fest. Die Hintergründe der Tat sind noch vollkommen unklar.


Weitere Einsätze im Dezember

Erst Anfang des Monats musste in Thüringen das SEK ausrücken: Ein 48-Jähriger Erfurter starb bei einem der Einsätze. Er hatte sich in seiner Wohnung verschanzt und damit gedroht, sich das Leben zu nehmen. Ihm war zuvor die Wohnung gekündigt worden.

Als die Beamten eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) die Zimmer stürmten, war der Mann laut Staatsanwaltschaft mit einem Beil auf sie losgegangen. Ein Polizist sei dabei verletzt worden. Daraufhin schossen die Polizisten auf den Mann. Er starb später im Krankenhaus. Bei einem weiteren Einsatz stürmten schwer bewaffnete Polizisten ein Haus in Erfurt, weil ein Bewohner Flaschen auf Passanten und Bauarbeiter geworfen hatte.

screenshot-1859

___________________________
Der Stubentiger

T-Shirt-Shop idee09 –
Der Shop mit über 2000 Motiven

__________________________

Quelle: Focus-online vom 31.12.2015

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wieder SEK-Einsatz in Thüringen – Mehrere Schüsse nach Personenkontrolle in Weimar – Polizist verletzt

  1. Pingback: Wieder SEK-Einsatz in Thüringen – Mehrere Schüsse nach Personenkontrolle in Weimar – Polizist verletzt | No-Zensur Das freie Wort für eine freie Welt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.