Schlagwort-Archive: Gender-Sprache

Sprachwissenschaftler: Keine Gender-Sprache im öffentlich-rechtlichen Rundfunk!

03. August 2022 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Gegen den ausufernden Gender-Irrsinn regt sich jetzt auch unter Sprachwissenschaftlern Widerspruch. Eine Gruppe von 80 Linguisten erinnerte den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) an die Verpflichtung, sich in Texten und Formulierungen ideologiefrei auszudrücken. Dies sei mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Studie prognostiziert: „Die Gender-Sprache scheitert“

Veröffentlicht am 04. Januar 2022 Von Redaktion Gender-Sprache „zielt als autoritär-feministisches Projekt in erster Linie darauf ab, Männer sprachlich weniger sichtbar zu machen“, warnt Professor Dr. Michael Klein (Köln) in einer psychologischen Studie. Er erwartet das Scheitern der „Sprach-Marotte“. Gemeinsam mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Auf dem Weg in die Gaga-Republik: Berliner Gutachten sieht Pflicht zur „Gender-Sprache“

19. Dezember 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Es wird immer absurder: eine Berliner Professorin hat in einem Gutachten festgestellt, die sogenannte „Gendersprache“ sei für staatliche Stellen verpflichtend. Dies gehe sogar aus dem Grundgesetz hervor. Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover hatte das Gutachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

ZDF-Umfrage: Drei Viertel der Zuschauer lehnen Gender-Sprache bei den Öffentlich-Rechtlichen ab

28. Juli 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Mainz/Berlin. Seit einiger Zeit werden die Zuschauer der Öffentlich-Rechtlichen nun auch noch mit „Gender-Sprache“ konfrontiert. Natürlich wurde das Fernsehvolk auch dazu vorher nicht befragt – mit gutem Grund: denn die übergroße Mehrheit der Zuschauer lehnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frankreich schützt seine Sprache: Regierung verbietet „Gender-Sprache“

17. Mai 2021 INTERNATIONAL Paris. Frankreich ist in manchen Dingen erfreulich anders. Im Gegensatz zu rechtsheinischen Sprachverhunzern wachen in Frankreich gewichtige Institution wie die Académie Française darüber, daß Sprache und Schrift nicht von der erstbesten Zeitgeistmode verunstaltet werden. Jetzt hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare